Angebote zu "Ludwig" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Friedlaender, Ludwig: Darstellungen aus der Sit...
199,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Darstellungen aus der Sittengeschichte Roms. 4 Bände, Titelzusatz: In der Zeit von Augustus bis zum Ausgang der Antonine, Autor: Friedlaender, Ludwig, Verlag: wbg academic // wbg Academic in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG), Sprache: Deutsch, Schlagworte: Altertum // Antike // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Geschichtsschreibung // Historiographie // griechisch-römisch // Rom // Staat // Reich // Römer // Römisches Reich // Sozialgeschichte // Altes Rom // Europäische Geschichte: Römer // Sozial // und Kulturgeschichte, Rubrik: Geschichte // Altertum, Gewicht: 3572 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Tanken - mehr als Super DVD-Box (DVD)
15,99 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Georg wird als Tagschichtleiter der "Super"-Tankstelle gefeuert und zum Leiter der Nachtschicht degradiert. Tagsüber liegt "sein altes Reich" nun in den Händen der bezaubernden Jana. Das will Georg auf keinen Fall auf sich sitzen lassen und schmiedet die abstrusesten Pläne, um zu beweisen, dass er ins höhere Management gehört. Doch bei seinem Versuch, die Schicht zu leiten wie einen erfolgreichen DAX-Konzern, stehen ihm seine beiden Mitarbeiter im Weg: Studienabbrecher Daniel und der verhinderte Rockmusiker Olaf betrachten ihre Jobs eher als Auszeit. Und tatsächlich kommen nachts kaum Kunden an die Tanke im Nirgendwo. Georgs Ambitionen und sein paranoider Kontrollwahn nerven die beiden, die lieber über Daniels Freundin Charlotte quatschen und tagsüber für Jana arbeiten würden. Das Chaos nimmt seinen Lauf.Bonusmaterial:12-seitiges BookletAufkeberBehind the ScenesInterviewsDarsteller:Christina Petersen, Stefan Haschke, Vita Tepel, Daniel Zillmann, Eko Fresh, Franciska Friede, Jean Denis Römer, Katja Danowski, Ludwig Trepte, Nenad Lucic, Stephan Schad

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Best of instrumentals
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

TE DEUM / CHARPENTIER MARC ANTOINE|MENUETT / Bach Johann Sebastian|ANDANTE AUS SINFONIE 104 / Haydn Joseph|Tuerkischer Marsch / MOZART WOLFGANG AMADEUS|SONATE A-DUR / MOZART WOLFGANG AMADEUS|Fuer Elise / Beethoven Ludwig van|FREUDE SCHOENER GOETTERFUNKEN / Beethoven Ludwig van|Romanze / Beethoven Ludwig van|WIEGENLIED / SCHUBERT FRANZ|JAEGERCHOR (AUS DER FREISCHUETZ) / WEBER CARL MARIA VON|FROEHLICHER LANDMANN OP 68/10 / SCHUMANN ROBERT|TRAEUMEREI / SCHUMANN ROBERT|MELODIE / CHOPIN FREDERIC|LIEBESTRAUM / LISZT FRANZ|MELODIE / RUBINSTEIN ARTHUR|Die Moldau (Vltava) / SMETANA BEDRICH|UNGARISCHER TANZ 5 / BRAHMS JOHANNES|UNGARISCHER TANZ 6 / BRAHMS JOHANNES|WALZER 15 OP 39 / Brahms Johannes|TRIUMPHMARSCH (AUS AIDA) / VERDI GIUSEPPE|NEAPOLITANISCHES LIED / TSCHAIKOWSKY PJOTR ILJITSCH|DIE LIEBE VOM ZIGEUNER STAMMT (AUS CARMEN) / Bizet Georges|WILDER REITER OP 68/8 / SCHUMANN ROBERT|Soldatenmarsch op 68/2 / SCHUMANN ROBERT|REICH MIR DIE HAND MEIN LEBEN (AUS DON GIOVANNI) / MOZART WOLFGANG AMADEUS|Norwegischer Tanz / GRIEG EDVARD|HOLZSCHUHTANZ (AUS ZAR UND ZIMMERMANN) / LORTZING ALBERT|SOLVEIGS LIED (AUS PEER GYNT SUITE) / Grieg Edvard|Eine kleine Nachtmusik / MOZART WOLFGANG AMADEUS|TREIBT DER CHAMPAGNER (AUS DON JUAN) / MOZART WOLFGANG AMADEUS|DAS KLINGET SO HERRLICH (AUS DIE ZAUBERFLOETE) / MOZART WOLFGANG AMADEUS|DER VOGELFAENGER BIN ICH JA (AUS DIE ZAUBERFLOETE) / MOZART WOLFGANG AMADEUS|WIR WINDEN DIR DEN JUNGFERNKRANZ (AUS DER FREISCHUETZ) / WEBER CARL MARIA VON|HOCHZEITSMARSCH / MENDELSSOHN BARTHOLDY FELIX|PRELUDE / CHOPIN FREDERIC|TREULICH GEFUEHRT (BRAUTCHOR AUS LOHENGRIN) / WAGNER RICHARD|LARGO / HAENDEL GEORG FRIEDRICH|ZUM SANCTUS D 872 / SCHUBERT FRANZ|Ave Maria / Bach Johann Sebastian + Gounod Charles|ABENDSEGEN / HUMPERDINCK ENGELBERT|STAENDCHEN / SCHUBERT FRANZ|NACH DEM BALLE / Gretchaninoff Alexander|LIEBESLEID / KREISLER FRITZ|LES PLAINTES D'UNE POUPEE / Franck Cesar|Konzert A-Dur KV 622 / MOZART WOLFGANG AMADEUS|Ein altes Gedicht / Gretchaninoff Alexander|FREIHEITSCHOR - GEFANGENENCHOR (AUS NABUCCO) / VERDI GIUSEPPE|Largo cantabile / CHOPIN FREDERIC|MELODIE IN F OP 3/1 / Rubinstein Anton|MONDSCHEINSONATE OP 27/2 / Beethoven Ludwig van|NOCTURNE / CHOPIN FREDERIC|Der kleine Gernegross / Gretchaninoff Alexander|BERCEUSE AUS JOCELYN / GODARD BENJAMIN|REGENTROPFEN PRELUDE OP 28/15 / CHOPIN FREDERIC|VALSE LENTE / DELIBES LEO|CHOR DER GEFANGENEN (AUS NABUCCO) / VERDI GIUSEPPE|WEIN WEIB UND GESANG OP 333 / STRAUSS (SOHN) JOHANN|WIENER BLUT OP 354 / STRAUSS (SOHN) JOHANN|Donauweibchen / STRAUSS (SOHN) JOHANN|SCHATZ WALZER OP 418 (AUS ZIGEUNERBARON) / STRAUSS (SOHN) JOHANN|GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD OP 325 / STRAUSS (SOHN) JOHANN|An der schoenen blauen Donau op 314 / STRAUSS (SOHN) JOHANN|DU UND DU OP 367 (AUS DIE FLEDERMAUS) / STRAUSS (SOHN) JOHANN|ROSEN AUS DEM SUEDEN OP 388 / STRAUSS (SOHN) JOHANN|Lagunenwalzer op 411 (aus Eine Nacht in Venedig) / STRAUSS (SOHN) JOHANN|CANDLELIGHT WALTZ|WALZER AUS DER LUSTIGE KRIEG / STRAUSS (SOHN) JOHANN|Bauernwalzer (aus Der Freischuetz) / Weber Carl Maria von|DICHTER UND BAUER (WALZERTHEMA) / SUPPE FRANZ VON|MORGENBLAETTER OP 279 / STRAUSS (SOHN) JOHANN|FRUEHLINGSSTIMMEN WALZER OP 410 / STRAUSS (SOHN) JOHANN|Poeme / FIBICH ZDENEK|MEIN HERR MARQUIS (AUS DIE FLEDERMAUS) / STRAUSS (SOHN) JOHANN|CARLOTTA WALZER (AUS GASPARONE) / Milloecker Carl|KOMM IN DIE GONDEL (AUS EINE NACHT IN VENEDIG) / STRAUSS (SOHN) JOHANN|KAISERWALZER OP 437 / STRAUSS (SOHN) JOHANN|HA WELCH EIN FEST / Strauss (Sohn) Johann|ACH ICH HAB SIE JA NUR AUF DIE SCHULTER GEKUESST (DER BETTELSTUDENT) / Milloecker Carl|DUNKELROTE ROSEN BRING ICH SCHOENE FRAU (AUS GASPARONE) / Milloecker Carl|WIE MEIN AHNL ZWANZIG JAHR (AUS DER VOGELHAENDLER) / ZELLER CARL|LOVE WALTZ|WALTZ FOR YOU / Koop Norbert|OH DANNY BOY|RADETZKY MARSCH OP 228 / STRAUSS (VATER) JOHANN|WIEN BLEIBT WIEN / SCHRAMMEL JOHANN|EGERLAENDER MARSCH / KOPETZKY WENDELIN|PRAESENTIER MARSCH / WILHELM|Yorkscher Marsch / Beethoven Ludwig van|FROHSINN MARSCH / HAUSCHILD CARL|Preussens Gloria / PIEFKE GOTTFRIED|Gruss An Kiel / SPOHR FRIEDRICH|BAYERISCHER AVANCIERMARSCH|WIENER ALEXANDER MARSCH|Der Hohenfriedberger Marsch / FRIEDRICH 2|TOELZER SCHUETZENMARSCH|DER DESSAUER|SPANISCHER MARSCH / RIXNER JOSEF

Anbieter: Notenbuch
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Quer Beet 1
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

RELIGIÖSE LIEDER|ALLES WAS ATMET|BEGINNE DU ALL MEINE TAGE|CAJ GEBET|DA BERUEHREN SICH HIMMEL UND ERDE|DIE GOTT LIEBEN|DIE JESUS BALLADE|DIE SACHE JESU|DEN WEG WOLLEN WIR GEHEN|DER HERR SEGNE DICH|DER HIMMEL GEHT UEBER ALLEN AUF|DOWN BY THE RIVERSIDE|Du Bist Das Licht Der Welt|DU UND ICH|EHRE SEI GOTT IN DER HOEHE|EINE HAND VOLL ERDE|ENTDECK BEI DIR ENTDECK BEI MIR|FRIEDE DEN MENSCHEN|FRIEDEN UND SCHALOM|GO DOWN MOSES|GO TELL IT ON THE MOUNTAIN|GROSS SEIN LAESST MEINE SEELE|HE'S GOT THE WHOLE WORLD IN HIS HANDS|HEILIG HEILIG|HEILIG IST DER HERR|HERR BEGLEITE UNS|HERR ERBARME DICH|HERR ERBARME DICH UNSERER ZEIT|Herr Gib Uns Deinen Frieden|HERR WIR BITTEN KOMM UND SEGNE UNS|ICH BIN BEI EUCH|ICH HABE EINEN TRAUM|ICH LOBE MEINEN GOTT|ICH MÖCHT MIT EINEM ZIRKUS ZIEN|ICH SEH EINE KIRCHE|ICH STEIGE EIN IN DAS LEBEN|INS WASSER FAELLT EIN STEIN|JA DORT IST DEIN REICH|JEDER KNÜPFT AM EIGNEN NETZ|JOHN BROWN'S BODY (GLORY GLORY HALLELUJAH)|JUBILATE COELI|JUBILATE DEO|KLEINES SENFKORN HOFFNUNG|KUM BA YAH|LASSET UNS GEMEINSAM|LEBEN WIRD ES GEBEN|Liebe Ist Nicht Nur Ein Wort|MAGNIFICAT|MANCHMAL FEIERN WIR|MEINE HOFFNUNG|MEINEN FRIEDEN GEBE ICH EUCH|MENSCHEN AUF DEM WEG|MICHAEL ROW THE BOAT ASHORE|MIT DIR GEMEINSAM|NEULAND|NIMM O HERR DIE GABEN|OH WHEN THE SAINTS|QUIERO ALABARTE|ROCK MY SOUL|SCHALOM CHAVERIM|SEHT WIR BRINGEN BROT UND WEIN|SEID LICHT|SUCHEN UND FRAGEN|SWING LOW|TAIZE HALLELUJA|TE DEUM|UBI CARITAS|UNFRIEDE HERRSCHT AUF DER ERDE|VATER UNSER|VATER UNSER IM HIMMEL|VON GUTEN MAECHTEN|WENN DAS BROT DAS WIR TEILEN|WENN DER GEIST SICH REGT|WENN WIR DAS LEBEN TEILEN|WER GOTT FOLGT|WES GEISTES KIND|WIE EIN TRAUM WIRD ES SEIN|WIR BITTEN DICH ERHOERE UNS|Wir Gehören Zusammen|WIR PREISEN DEINEN TOD|UNTERHALTUNGSLIEDER|ABER DICH GIBT'S NUR EINMAL FUER MICH|ADE ZUR GUTEN NACHT|All my loving / Beatles|All you need is love / Beatles|ALOUETTE|An den Ufern des Mexico River|ANOTHER BRICK IN THE WALL / Pink Floyd|ARBEITER SINGT EURE GESCHICHTE|ASYLANTENSCHWEMME|AUS GRAUER STAEDTE MAUERN|AVANTI POPOLO|AZZURRO|Bad moon rising / CCR (Creedence Clearwater Revival)|BANKS OF THE OHIO|BAYERN 3|BEDNA OD WHISKY|BED OF ROSES|BELLA BIMBA|Bella Ciao|BLOWIN' IN THE WIND / Dylan Bob|BOAT OD THE RIVER|BROT UND ROSEN|BRUOOSOZIALPRODUKT|Bye bye love|CALIFORNIA BLUE|CAPRI FISCHER|CIELITO LINDO|City Of New Orleans|COCAINE|COTTON FIELDS|COUNTRY ROADS|DA WO WIR LEBEN|DAJANA|DAS ALTE HAUS VON ROCKY DOCKY|DAS SIND ETAPPEN UNSERER SIEGE|Das Weiche Wasser|Death Of A Clown|DER DESERTEUR|DER HAHN IST TOT|DER HOLZWEG|DER LETZTE COWBOY|DER PAUL UND SEIN GAUL|DER WILDE WILDE WESTEN / Truck Stop|DETROIT CITY|DIE GEDANKEN SIND FREI|DIE INETERNATIONALE|DIE JUGEND DER WELT|DU DU LIEGST MIR AM HERZEN|Du entschuldige i kenn di / Cornelius Peter|EIN BETT IM KORNFELD / Drews Juergen|EINSGEKÜHLTER BOMMERLUNDER|Es Haengt Ein Pferdehalfter An Der Wand|ES KLAPPERT DIE MUEHLE AM RAUSCHENDEN BACH|Es Lebe Der Sport|ES LEBE DER ZENTRALFRIEDHOF|Father and son|FENSTERSTOCKHIAS|Five hundred miles|FRAUEN KOMMEN LANGSAM|FRERE JACQUES|FREUDE SCHOENER GOETTERFUNKEN / Beethoven Ludwig van|FUER IMMER JUNG|FUERSTENFELD / STS|GEH MUATTERL DA SCHAU HER|Geisterreiter|GOTT MIT DIR DU LAND DER BAYERN - BAYERNHYMNE / BAYERNLIED|GREENSLEEVES|Griechischer Wein / Juergens Udo|GROSSVATER|GUANTANAMERA|GUTE NACHT FREUNDE|HANG ON SLOOPY|HAWA NAGILA|HEART OF GOLD|HELLO MARY LOU / Nelson Ricky|HELP|HERBEI AUS WERKSTATT UND FABRIKEN|HERZ SCHMERZ POLKA|Hey Jude / Beatles|HIER KOMMT ALEX|HINTERTUPFER BENE|HOUSE OF THE RISING SUN|HOW MANY ROADS (BLOWIN' IN THE WIND)|HYMN|I'M WALKIN'|I WANNA GO HOME|I WONDER WHY|ICH MOECHT SO GERN DAVE DUDLEY HOERN / Truck Stop|ICH ZAEHLE TAEGLICH MEINE SORGEN|ICH FRUEHTAU ZU BERGE|IMAGINE / Lennon John|Irgendwann Bleib I Dann Dort / STS|JETZT HAB I MEI HAEUSL IN WALD EINIBAUT|Kalinka|KEINE SCHOENER LAND|KEINER SCHIEBT UNS AB|KILLING ME SOFTLY|KNOCKIN' ON HEAVEN'S DOOR|KREUZBERGER NAECHTE / Gebrueder Blattschuss|KRIBBELN IM BAUCH|La Bamba / Valens Ritchie|LA CUCARACHA|Lady in black|Lagerboogie|LAURENTIA|LEAVIN' ON A JET PLANE|LE DESERTEUR|LET IT BE / Beatles|LET'S TWIST AGAIN|Liebeskummer lohnt sich nicht|LIVE IS LIFE / Opus|LOCOMOTIVE BREATH|LOLA|Lonely People|LOVE ME TENDER|Lucille|LUCY IN THE SKY WITH DIAMONDS / Beatles|MACH DIE AUGEN ZU|MACHO MACHO / Fendrich Rainhard|MARINA|Marmor Stein und Eisen bricht / Deutscher Drafi|MEIN KLEINER GRUENER KAKTUS|MEINE OMA FAEHRT IM HUEHNERSTALL MOTORRAD|MERCEDES BENZ|MICH BRENNTS IN MEINEN REISESCHUHN|MICHELLE / Beatles|MIDNIGHT SPECIAL|MIR SAN VOM WOID DAHOAM|MIT 17 HAT MAN NOCH TRAEUME|MONOPOLY|Moorsoldaten|MORE THAN WORDS / Extreme|MORNING HAS BROKEN|Mother|MRS ROBINSON / Simon + Garfunkel|MUSST DU JETZT GERADE GEHEN LUCILLE|MY BONNIE IS OVER THE OCEAN|NEHMT ABSCHIED BRUEDER|NEUE MAENNER BRAUCHT DAS LAND|NO WOMAN NO CRY / Marley Bob|NOWHERE MAN / Beatles|OB LA DI OB LA DA / Beatles|OH LONESOME TONIGHT|OH SUSANNA|OLD MACDONALD HAD A FARM|PENNY LANE / Beatles|PINTSCHGAUER|PROUD MARY / CCR (Creedence Clearwater Revival)|Puff the magic dragon|RETTE SICH WER KANN|ROCKIN' ALL OVER THE WORLD / Status Quo|ROSAMUNDE|ROTE LIPPEN SOLL MAN KUESSEN|Sacco Und Vanzetti|SAG MIR WO DIE BLUMEN SIND (WHERE HAVE ALL THE FLOWERS GONE)|SAILING|SCARBOROUGH FAIR|SCHICKERIA|SCHIFOAN / Ambros Wolfgang|SCHNUCKI ACH SCHNUCKI|SCHOENER FREMDER MANN|SEEMANN LASS DAS TRAEUMEN|See you later Alligator / Haley Bill|SIEBEN TAGE LANG|SIND SO KLEINE HAENDE|Skandal im Sperrbezirk / Spider Murphy Gang|SO A SAUDUMMER TAG|SOLIDARITAET|SO SCHOEN SCHOEN WAS DIE ZEIT|THE SOUND OF SILENCE / Simon + Garfunkel|STANKY|Stand by me|SUR LE PONT D'AVIGNON|TAKE IT WAS ALTES HAUS|Take me home country roads / Denver John|THE BOXER / Simon + Garfunkel|THIS LAND IS YOUR LAND|TIEF DRIN IM BOEHMERWALD|TISIC MIL|TOM DOOLEY|Traenen luegen nicht / Holm Michael|UND WEIL DER MENSCH EIN MENSCH IST|Ueber den Wolken / Mey Reinhard|UEBER SIEBEN BRUECKEN MUSST DU GEHN|VERDAMP LANG HER / Bap|VERDAMMT ICH LIEB DICH / Reim Mathias|VOLARE|VON DEN BLAUEN BERGEN|VORWAERTS UND NICHT VERGESSEN|Was Sollen Wir Trinken|WE ARE THE WORLD / USA for Africa|WE DON'T NEED NO EDUCATION|WEUS'D A HERZ HAST WIA A BERGWERK / Fendrich Rainhard|WHAT'S UP / 4 Non Blondes|WHAT SHALL WE DO|When I'm sixty four / Beatles|Who'll Stop The Rain|WIEVIELE STRASSEN|Wild World|WIND OF CHANGE / Scorpions|WITH A LITTLE HELP FROM MY FRIENDS / Beatles|WONDERFUL WORLD|YELLOW SUBMARINE / Beatles|YESTERDAY / Beatles|ZILLERTALER HOCHZEITSBLUES|ZOGEN EINST FUENF WILDE SCHWAENE|ZWICKT'S MI

Anbieter: Notenbuch
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Allgemeines deutsches Kommersbuch - Ausgabe B
61,00 € *
ggf. zzgl. Versand

AACHEN FREIER MUSENSOEHNE|ABEND WIRDS DES TAGES STIMMEN SCHWEIGEN|ACH DEN HAETT ICH SO GERN|ACH ELSLEIN LIEBES ELSLEIN MEIN / Newsidler Hans|ACH GOTT ICH BIN NICHT MEHR STUDENT|ACH WIE IST'S MOEGLICH DANN|ADE ZUR GUTEN NACHT|AENNCHEN VON THARAU|ALLES SCHWEIGE|ALL MEIN GEDANKEN DIE ICH HAB|ALMA MATER ALBERTINA|ALS DER LENZ DEN BLUETENSEGEN|ALS DIE ROEMER FRECH GEWORDEN|ALS ICH EIN JUNG' GESELLE WAR|ALS ICH SCHLUMMERND LAG HEUT NACHT|ALS NOCH ARKADIENS GOLDNE TAGE|ALS WIR JUENGST IN REGENSBURG WAREN|ALT HEIDELBERG DU FEINE|AM BRUNNEN VOR DEM TORE|AM DEUTSCHEN STROM AM GRUENEN RHEINE|ANGEZAPFT ANGEZAPT|AN DEN RHEIN AN DEN RHEIN ZIEHT NICHT AN DEN RHEIN|AN DER SAALE HELLEM STRANDE|ANDRE MOEGEN ANDRE PREISEN|AUF ANSPACH DRAGONER|AUF DEN BERGEN DIE BURGEN|AUF DER LUENEBURGER HEIDE|AUF DU JUNGER WANDERSMANN|AUF DUNKLEM GRUNDE RUHT DAS LEBEN|AUF IHR BRUEDER LASST UNS WALLEN|AUF IHR BRUEDER SINGET LIEDER|AUF SCHLIESIENS BERGER DA WAECHST EIN WEIN|AUF SINGET UND TRINKET|AUS FEUER WAR DER GEIST GESCHAFFEN|AUS WINKLIGEN GASSEN AUS DUMPFINGEN STRAßEN|BALS GRAS ICH AM NECKAR|BEI DEM ANGENEHMSTEN WETTER SINGEN ALLE VOEGELEIN|BEIM ROENWIRT AM GRABENTOR|BEKRAENZT MIT LAUB DEN LIEBEN VOLLEN BECHER|BEMOOSTER BURSCHE ZIEH ICH AUS|BERGGIPFEL ERGLUEHEN WALDWIPFEL ERBLUEHEN|BIN DURCH DIE ALPEN GEZOGEN|BIN EIN FAHRENDER GESELL KENNE KEINE SORGEN|BIN EIN FLOTTER STUDIO|BLAUE NEBEL STEIGEN VON DER ERDE|BRAUSE DU FREIHEITSSAGN|BRINGT MIR BLUT DER EDLEN REBEN|BRUEDER AUF ERHEBT DIE KLINGEN|BRUEDER DAS GLAS ZUR HAND|BRUEDER EH DER BECHER KREISE|BRUEDER HALTET FEST AM BUNDE|BRUEDER IST DAS NICHT EIN LEBEN|BRUEDER LAGERT EUCH IM KREISE|BRUEDER LASST UNS LUSTIG SEIN|BRUEDER REICHT DIE HAND ZUM BUNDE|BRUEDER SAMMELT EUCH IN REIHEN|BRUEDER ZU DEN GESTLICHEN GELAGEN|BRUDER HINTER DER MAUER|BUNT SIND SCHON DIE WAELDER|BURSCHEN HERAUS|Ca Ca Geschmauset|CHUME CHUM GESELLE|DAS ALTE JAHR VERGANGEN IST|DAS GANZE DEUTSCHLAND SOLL ES SEIN|DAS IST IM LEBEN HAESSLICH EINGERICHTET|DAS IST DES LENZES BELEBENDER RAUSCH|DA SITZEN WIR GESSELEN JUNG|DAS JAHR WIRD BALD SICH WENDEN|DAS LIEBEN BRINGT GROSS FREUD|DAS SCHIFF STREICHT DURCH DIE WELLEN|DAS SCHWARZBRAUNE BIER|DAS STREITEN SICH DIE LEUT HERUM|DAS WANDERN IST DES MUELLERS LUST|DAS WAR DER GRAF VON RUEDESHEIM|DAS WAR DER HERR VON RODENHEIM|DAS WAR DER ZWERG PERKEO|DER ALTE BARBAROSSA|DER FRUEHLING NAHT MIT BRAUSEN|DER HERR VOM RODENSTEINE SPRACH FIEBRIG|DER JUGEND HEITRER MORGEN|DER LIEBSTE BUHLE|DER MAECHTIGSTE KOENIG IM LUFTREVIER|DER MAI HAT MANCHES STOLZE HERZ BESIEGET|DER MAI IST AUF DEM WEGE|DER MAI IST GEKOMMEN|DER MENSCH HAT NICHTS SO EIGEN|DER MENSCH SOLL NICHT STOLZ SEIN|DER MOND IST AUFGEGANGEN|DER NEBEL STEIGT ES FAELLT DAS LAUB|DER SANG IST VERSCHOLLEN|DER SCHOENSTE ORT DAVON IST WEIß|DER WINTER IST VERGANGEN|DES JAHRES LETZTE STUNDE|DEUTSCHES HERZ VERZAGE NICHT|DEUTSCHLAND DEUTSCHLAND UEBER ALLES|DIE FLAMME LODERT|DIE GEDANKEN SIND FREI|DIE HUSSITTEN ZOGEN VON NAUMBURG|DIE LEINEWEBER HABEN EINE SAUBERE ZUNFT|DIE LIEB IST AUS DAS GLUECK IST HIN|DIE ROSEN BLUEHEN IM TALE|DIE SCHEIDESTUNDE FLIEGT VORBEI|DIE SCHOENSTE ZEIT DIE LIEBSTE ZEIT|DIE SONN ERWACHT|DIE SONNE SCHIEN VOM HIMMEL ROT|DIR OEFFNET SICH JETZT UNSERE BRUST|DORT SAALECK HIER DIE RUDELSBURG|DORT WO DER ALTE RHEIN|DRAUSS IST ALLES SO PRAECHTIG|DREI ELLEN GUTE BANNERSEIDE|DREI KLAENGE SINDS|DREI LILIEN DREI LILIEN|DRUNTEN IM UNTERLAND|DRUEBEN AM WIESENRAND HOCKEN ZWEI DOHLEN|DU BIST DAS LAND|DU BIST NICHT AUF DER WELT|DU DU LIEGST MIR IM HERZEN|DU MEIN KIEL AM OSTSEESTRANDE|DU SCHOENE ZEIT DU WANDERZEIT|DUNKLES TAL ZU MEINEN FUEßEN|DURCH DEN WALD MIT RASCHEN SCHRITTEN|DURCH DIE MORGENROTEN SCHEIBEN|ECCE GRATUM ET OPTATUM|EIN ALTES STAEDTCHEN|EIN BRUDER SCHLOß DIE AUGEN ZU|EIN BUECHLEIN NEHM ICH OFT ZUR HAND|EIN FESTE BURG IST UNSER GOTT|EIN GETREUES HERZE WISSEN|EIN HAEUFLEIN LANDSER SITZEN WIR BEISAMMEN|EIN JAEGER AUS KURPFALZ|EIN LUSTIGER MUSIKANTE MARSCHIERTE AM NIL|EIN ROEMER STAND IN FINSTRER NACHT|EIN SCHIFFLEIN SAH ICH FAHREN|EIN SCHLOSS AUF DEM BERGE|EIN STRAEUSSCHEN AM HUTE|EIN TAG IST NEU ERSTANDEN|EIN TIROLER WOLLTE JAGEN|EIN TREUES HERZ VOLL LIEB UND LUST|EMPOR AUS NACHT|ES BLIES EIN JAEGER WOHL IN SEIN HORN|ES BRENNT EIN WEH WIE KINDERTRAENEN|ES BUREBUEEBLI MAH I NID|ES DUNKELT SCHON IN DER HEIDE|ES ES ES UND ES|ES GFALLT MER NUMMEN EINI|ES FIEL EIN REIF IN DER FRUEHLINGSNACHT|ES HATT EIN BAUER EIN SCHOENES WEIB|ES HATTEN DREI GESELLEN EIN FEIN KOLLEGIUM|ES ISCH NO NIT LANG DASS GREGNET|ES IST BESTIMMT IN GOTTES RAT|ES IST EIN SCHNITTER HEISST DER TOD|ES IST SO STILL GEWORDEN|ES KANN JA NICHT IMMER SO BLEIBEN|ES KLINGEN DIE LIEDER|ES KLINGT EIN HELLER KLANG|ES LEBEN DIE SOLDATEN|ES LIEGT EINE KRONE|ES REGT SICH WAS IM ODENWALD|ES RITTEN DREI REITER ZUM TORE HINAUS|ES SASSEN BEIM FUNKELNDEN SCHAEUMENDEN WEIN|ES SCHIENEN SO GOLDEN DIE STERNE|ES SEHNT DIE QUALERFUELLTEN BRUST|ES STEHN DREI BIRKEN AUF DER HEIDE|ES STEHT EIN BAUM IM ODENWALD|ES WAR EIN KOENIG IN THULE|ES WAR EIN KNABE GEZOGEN|ES WAR EINMAL EIN KOENIG|ES WAREN MAL DREI GESELLEN|ES WAREN ZWEI KOENIGSKINDER|ES ZOGEN AUF SONNIGEN WEGEN|ES ZOGEN DREI BURSCHEN WOHL UEBER DEN RHEIN|FLAMME EMPOR|FREUBURGS SCHOENHEIT LANCHT UNS WIEDER|FREIHEIT DIE ICH MEINE|FREUDE SCHOENER GOETTERFUNKEN / Beethoven Ludwig van|FREUNDE TRINKT IN VOLLEN ZUEGEN|FREUT EUCH DES LEBENS|FRIDERICUS REX UNSER KOENIG|FRISCH ALS FUCHS FUHR ICH INS LEBEN|FROEHLICH UND WOHLGEMUT|GAR FROEHLICH TRET ICH IN DIE WELT|GAUDEAMUS IGITUR|GEDENKE O WIE WEIT|GEORGIA AUGUSTA HELLER FANFARENKLANG|GESELLE LAß UNS DURCH DIE FLAMME SPRINGEN|GESTERN BRUEDER KOENNT IHRS GLAUBEN|GESUNGEN GESPRUNGEN GELACHT GEKUEßT|GLUECK AUF DER STEIGER KOMMT|GOLD UND SILBER LIEB ICH SEHR|GRAD AUS DEM WIRTSHAUS|HAB ALLES VERLOREN AN GUT UND GELD|HAB MEIN WAGE VOLLGELADE|HAB OFT IM KREISE DER LIEBEN|HALLO HERR WIRT NOCH EINEN KRUG|HEHR UND HEILIG IST DIE STUNDE|HEIDELBERG DU JUNGENBRONNEN|HEIL DIR DU SELIGE HOLDE|HEILIG IST DIE JUNGENDZEIT|HEISST EIN HAUS ZUM SCHWEIZERDEGEN|HEITER SEI DIE BURSCHENFAHRT|HEI WIR SIND DIE KUENSTLERSCHAR|HELL SOLL NUN EIN LIED ERKLINGEN|HERAUS HERAUS DIE KLINGEN|HERAUF NUN DU HELLICHTER TAG|HERR BRUDER ZUR RECHTEN|HERR SPIELHAHN HABT AUCH TAUSEND DANK|HIER HAB ICH SO MANCHES LIEBE MAL|HIER SIND WIR VERSAMMELT ZU LOEBLICHEM TUN|HILDEBRAND UND SEIN SOHN HADUBRAND|HIAUS IN DIE FERNE|HOCH AUF DEM GELBEN WAGEN|HOCH VOM DACHSTEIN AN|HORCH WAS KOMMT VON DRAUSSEN REIN|ICH BIN DER LETZTE GAST IM HAUS|ICH BIN EIN FREIER WILDBRETSCHUETZ|ICH BIN EIN BERGMANN|ICH FAHRE VON HINNEN AUF MEINE WEIS|ICH GEHE MEINEN SCHLENDRIAN|ICH GING EINMAL SPAZIEREN|ICH GING MAL BEI DER NACHT|ICH HABE IN DEUTSCHEN GRAUEN|ICH HA DIE NACHT GETRAEUMET WOHL|ICH HAB IN NACHT UND STURMESWEHN|ICH HAB MEIN SACH AUF NICHTS GESTELLT|ICH HAB MICH ERGEBEN|ICH HATT EINEN KAMERADEN|ICH KAM VON FERN GEZOGEN|ICH LOBE MIR DAS BURSCHENLEBEN|ICH SCHIESS DEN HIRSCH IM WILDEN FORST|ICH WANDRE IN DIE WEITE WELT|ICH WAR NOCH SO JUNG UND WAR DOCH SCHON ARM|ICH WAR ZU WIEN EIN FLOTTER STUDENT|ICH WEISS EIN MAIDLEIN HUEBSCH UND FEIN|ICH EIß NICHT WAS SOLL ES BEDEUTEN|ICH WEISS WO EIN LIEBLICHES FREUNDLICHES TAL|ICH ZOG ICH ZOG ZUR MUSENSTADT|ICK HEFF MOL EN HAMBORGER VEERMASTER SEHN|ICK WEIT EINEN EIKBOOM|IHR BRUEDER WENN ICH NICHT MEHR TRINKE|IHREN SCHAEFER ZU ERWARTEN|IHR FREUNDE STIMMT AN UNSER FRIESENLIED|IHR MOEGT DEN RHEIN DEN STOLZEN PREISEN|IHR WANDER VOEGEL IN DER LUFT|IM ARM EIN FRISCHES ROSGES KIND|IM BUSCHE SINGT EIN DISTELFINK|IM KREISE FROHER KLUGER ZECHER|IM KRUG ZUM GRUENEN KRANZE|IM KUEHLEN KELLER SITZ ICH HIER|IMMER NEUE TRAEUME BRINGEN|IM SCHOENSTEN WIESENGRUNDE|IM SCHWARZEN WALFISCH ZU ASKALON|IM WALD UND AUF DER HEIDE|IN ALLEN GUTEN STUNDEN|IN DEN KRONEN ALTER LINDEN|IN DER GROSSEN SEESTADT LEIPZIG|IN EINEM KUEHLEN GRUNDE|IN GRUENER BERGE KRANZE|IN JEDEM VOLLEN GLASE WEIN|INNSBRUCK ICH MUSS DICH LASSEN|IST ALLES DUNKEL|JETZT GANG I ANS BRUENNELE|JETZT KOMMEN DIE LUSTIGEN TAGE|JETZT SCHWINGEN WIR DEN HUT|JETZT WEICHT JETZT FLIEHT|JOHANN GOTTLIEB SEIDELBAST|KANN MIR NICHTS DIE HARFE STIMMEN|KEIN BAUM GEHOERTE MIR VON DEINEN WAELDERN|KEIN FEUER KEINE KOHLE|KEIN HAELMLEIN WAECHST AUF ERDEN|KEIN SCHOENER LAND IN DIESER ZEIT|KEIN TROEPFLEIN MEHR IM BECHER|KEINEN TROPFEN IM BECHER MEHR|KENNT IHR DAS LAND SO WUNDERSCHOEN|KENNT JI ALL DAT NIJE LEED|KIMMT A VOGERL GEFLOGEN|KNECHTSCHAFT DEINE SCHATTEN|KOM KOMM GESELLE MEIN|KOMM SCHOENER TAG|KOMMT BRUEDER TRINKET FROH MIT MIR|KRAMBAMBULI|LAND DER DUNKLEN WAELDER|LAß DICH FROH IM LIEDE GRUEßEN SALZBURG|LAß IN UNSRE SEELE GREIFEN|LASST BEI LUST UND HEITERKEIT|LASST DOCH DER JUGEND IHREN LAUF|LASST MICH TRINKEN|LEB WOHL DU TREUES BRUDERHERZ|LEISE ZIEHT DURCH MEIN GEMUET|LETZTE HOSE DIE MICH SCHMUECKTE|LEW WOLL MIT DINE GRAEUNEN BOEM|LIEBE STADT IM LINDENKRANZE|LIPPE DETMOLD EINE WUNDERSCHOENE STADT|LOH UND LICHT HIN UND HER|LOSET WAS ICH EUCH WILL SAGE|LUSTIG IST DAS ZIGEUNERLEBEN|MAEDELE RUCK RUCK RUCK|MAERKISCHE HEIDE|MEIN HERZ IST IM HOCHLAND|MEIN HERZ SEI NICHT BEKLOMMEN|MEIN LEBENSLAUF IST LIEB' UND LUST OP 263 / Strauss Josef|MEIN LIEB IST EINE ALPNERIN|MEI MUTTER MAG MI NET|MEINE MUS IST GEGANGEN|MERKT AUF ICH WEIß EIN NEU GEDICHT|MEUM EST PROPOSITUM|MIR GLAENZT DER TAG IM HELLSTEN SCHEIN|MIR IST GESAGT ZU SINGEN|MIR IST'S ZU WOHL ERGANGEN|MIR SCHAEUMT MIT TAUSEND PERLEN|MIT DER FIEDEL AUF DEM RUCKEN|MIT DER FREUDE ZIEHT DER SCHMERZ|MIT EDELN PURPURROETEN UND HELLEM AMSELSCHLAG|MORGEN MUSS ICH FORT VON HIER|MORGEN MUESSEN WIR VERREISEN|MUSS I DENN MUSS I DENN ZUM STAEDELE HINAUS|NACHTIGALL ICH HOER DICH SINGEN|NACH SUEDEN NUN SICH LENKEN|NENNT MAN MIR DREI WUNDERDINGE|NICHT AUF DEN SCHUELERBAENKEN|NICHT DER PFLICHT NUR ZU GENUEGEN|NICHT RASTEN UND NICHT ROSTEN|NOCH IST DIE BLUEHENDE GOLDENE ZEIT|NOCH IST DEUTSCHLAND NICHT VERLOREN|NOCH SCHAEUMEN DIE BECHER|NUN ADE DU MEIN LIEB HEIMATLAND|NUN BRICHT AUS ALLEN ZWEIGEN|NUN FRISCH AUF DEN TISCH|NUN KAM NACH LANGER WINTERHAFT|NUN LAß DEIN BRAUNES ROECKELEIN|NUN LASST DIE BECHER KLINGEN|NUN LEB WOHL DU KLEINE GASSE|NUN LEBE WOHL PENNAELERZEIT|NUN SIND DIE WAELDER WIEDER GRUEN|NUN SINGT MIR EIN LIED|NUN SOLLT ICH MICH WOHL FREUEN|NUN TRINKT DER BURSCH ZUM LETZTMAL|NUR EINMAL BRINGT DES JAHREN LAUF|O ALTE BURSCHENHERRLICHKEIT|O ALTER DEUTSCHER BURSCHENGEIST|O DANZIG HALT DICH FESTE|O HEIDELBERG O HEIDELBERG|O HEIMAT AM RHEIN|OHNE SANG UND OHNE KLANG|O MEIN HEIMATLAND O MEIN VATERLAND|O SCHWARZWALD O HEIMAT|O STRASSBURG O STRASSBURG|O TAELER WEIT O HOEHEN|O TANNENBAUM|O TUEBINGEN DU TREUE STADT|O WONNEVOLLE JUGENDZEIT|PREISEND MIT VIEL SCHOENEN REDEN|PRINZ EUGEN DER EDLE RITTER|RAUSCHT IHR NOCH IHR ALTEN WAELDER|REICHT MIR DAS ALTE BURSCHENBAND|ROSESTOCK HOLDERBLUET|ROSMARIENHEIDE ZUR MAIENZEIT|RUNDGESANG UND GERSTENSAFT|SAH EIN KNAB EIN ROESLEIN STEHN|SAS SA GESCHMAUSET|SCHAUG AUSSI WIEA RENGA TUAT|SCHLESWIG HOLSTEIN MEERUMSCHLUNGEN|SCHWARZBRAUN IST DIE HASELNUSS|SCHWOERT BEI DIESER BLANKEN WEHRE|SEI GESEGNET OHNE ENDE|SEIS IM WESTEN SEIS IM OSTEN|S GIBT KEIN SCHOENER LEBEN ALS STUDENTENLEBEN|SIEBENBUERGEN LAND DES SEGENS|SIND WIR VEREINT ZU GUTEN STUNDE|SIND WIR NICHT ZUR HERRLICHKEIT GEBOREN|SINGE WEM GESANG GEGEBEN|SITZ ICH IN FROHE ZECHER KREISE|SONNWENDNACHT SONNWENDNACHT|SO PUENKTLICH ZUR SEKUNDE|SO SEI GEGRUESST VIEL TAUSENDMAL|SO SINGEN WIR SO TRINKEN WIR|SO VIEL STERN AM HIMMEL STEHN|STADT AHBURG AN DER ELBE AUEN|STAND ICH AUF HOHEM BERGE|STEHN ZWEI STERN AM HOHEN HIMMEL|STEH ICH IN FINSTRERE MITTERNACHT|STEHT AUF IHR BRUEDER UM DEN TISCH|STELZT VOR DEM ZUGE EIN LANGER MANN|STIMMT AN MIT HELLEM HOHEN KLANG|STOSST AN IM SAFT DER REBEN|STOSST AN (JENA) SOLL LEBEN|STROEMT HERBEI IHR VOELKERSCHAREN|STUDENTENHERZ WAS MACHT DICH TRUEB|STUDENT SEIN UNS STUDIEREN|STUDENT SEIN WENN DIE VEILCHEN BLUEHEN|STUDIO AUF EINER REIS'|S WAR EINER DEMS ZU HERZEN GING|TIEF DRIN IM BOEHMERWALD|TRAEUMEND SAH VOM SCHLOßBERG|TREUE LIEBE BIS ZUM GRABE|TRINKE NIE EIN GLAS ZU WENIG|UEBERALL BIN ICH ZU HAUSE|UF EM BERGLI|ULM DU STADT AM DONAUSTRANDE|UND BIN ICH NICHT GLUECKLICH|UND BIN ICH NUN ENDLICH VERFALLEN|UND E BISSELE LIEB|UND IN DEM SCHNEEGEBIRGE|UND IN JENE LEBT SICHS BENE|UND WENN SICH DER SCHARM VERLAUFEN HAT|UND WIEDER SAß ICH BEIM WEINE IM WALDHORN OB DER BRUCK|UND WIEDER SPRACH DER RODENSTEIN HALL MEIN WILDES HEER|UND WIEDER SPRACH DER RODENSTEIN PELZKAPPENSCHWERENOT|UNS ZEIGT DAS LEBEN EIN GESICHT|VALE UNIVERSITAS BURSA UND TABERNE|VATERLAND HEILIG LAND|VATERLAND HOERE WIR RUFENS HINAUS|VIEL DEUTSCHES EISEN|VIEL VOLLE BECHER KLANGEN|VIEL ZU LEICHT NEHMENS DIE STUDENTEN|VOM BARETTE SCHWANKT DIE FEDER|VOM HOHN OLYMP HERAB|VON ALLEN DEN MAEDCHEN SO BLINK UND SO BLANK|VON ALLEN LAENDERN IN DER WELT|VON DEM BERGE ZU DEN HUEGELN|Von meinen Bergen muss ich scheiden|VOR PILLAU WOLLT ICH EINEM KIND|WAHRE FREUNDSCHAFT SOLL NICHT WANKEN|WANN HABEN WIR IM FELD ZULETZT GESUNGEN|WAS DIE WELT MORGEN BRINGT|WAS FROMMT ES UNS|WAS SCHIERT MICH REICH UND KAISERPRUNK|WAS KLINGET UND SINGET DIE STRAß HERAUF|WAS SOLL ICH TUN IM WONNIGEN MAI|WEG MIT DEN GRILLEN|WEM GOTT WILL RECHTE GUNST ERWEISEN|WENN ALLE UNTREU WERDEN|WENN DIE BECHER FROHELICH KREISEN|WENN FREUNDE SICH VEREINEN|WENN HIER EN POTT MIT BOHNEN STEIHT|WENN ICH DIE STRECKEN UND BAUE DURCHQUER|WENN ICH EINMAL DER HERRGOTT WAER|WENN IM PURPURSCHEIN BLINKT DER WILDE WEIN|WENN IN STILLER STUNDE|WENN WIR DUCH DIE STRAßEN ZIEHN|WENN WIR MARSCHIEREN|WER JETZTIG ZEITEN LEBEN WILL|WER RECHT IN FREUDEN WANDERN WILL|WER REITT MIT ZWANZIG KNAPPEN|WER WOLLTE SICH MIT GRILLEN PLAGEN|WIE BIN ICH ACH SO TIEF GESUNKEN|WIEDER FLECHTEN WIR ZUM KRANZE|WIE GLUEHT ER IM GLASE|WIE KOENNT ICH DEIN VERGESSEN|WIE LIEBLICH SCHALLT DURCH BUSCH UND WALD|WIE MANCHES GALS BEZAHL ICH DIR|WIE SCHOEN BLUEHT UNS DER MAIEN|WIEN DU BIST SO OFT BESUNGEN|WILDGAENSE RAUSCHEN DURCH DIE NACHT|WILLKOMMEN HIER VIEILLIEBIGE BRUEDER|WIR HABEN EIN GRAB GEGRABEN|WIR HATTEN GEBAUET EIN STATTLICHE HAUS|Wir Jaeger Lassen Schallen|WIR LAGEN VOR MADAGASKAR|WIR LUGEN HINAUS IN DIE SONNIGE WELT|WIR SIND DURCH RUßLANDS STAUB UND SCHLAMM|WIR TRETEN ZUM BETEN|WIR WANDERN HINAUS IN DIE WEITE WACHAU|WIESSENREICH UND ERNST GESINNT|WO E KLEINS HUETTLE STEHT|WO EINE GLUT DIE HERZEN BINDET|WOHLAN DIE ZEIT IST KOMMEN|WOHLAUF DIE LUFT GEHT FRISCH UND REIN|WOHLAUF KAMERADEN AUFS PFERD|Wohlauf noch getrunken|WOHLAUF WER BAß WILL WANDERN|WOHL IST DIE WELT SO GROSS UND WEIT (BOZNER BERGSTEIGERLIED)|WO IST DES BURSCHEN VATERLAND|WO SOLCH EIN FEUER NOCH GEDEIHT|WO SOL ICH MICH HINKEREN|WO ZUR FROHEN FEIERSTUNDE|WO ZWISCHEN GRUENEN BERGEN|WUETEND WAELZT SICH EINST IM BETTEN|ZIEHT DER BURSCH DIE STRASS ENTLANG|ZOGEN DURCHS STILLE DOERFCHEN DREI BURSCHEN|ZUM LETZTENMAL WILLKOMMEN|ZU ANTUA IN BANDEN|Z UELLEN AN DER POST|ZU SPREYER IM SAALE|ZU STRASSBURG AUF DER SCHANZ|ZWISCHEN FRANKREICH UND DEM BOEHMERWALD|ZWISCHEN RHEIN UND SCHWARZWALDBERGEN

Anbieter: Notenbuch
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Weihnachten mit König Ludwig II.
9,40 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ludwig II. von Bayern liebte Weihnachten. Schon in der Adventszeit freute er sich auf den [-]besonderen Zauber und liess sich alljährlich vom Glanz und den Ritualen, die dieses Fest [-]umranken, verzaubern. Vor allem liebte der Märchenkönig Christbäume und er darf wohl zu Recht als einer der „Väter des Christbaums in Bayern“ bezeichnet werden. Wie verlief der Heilige Abend bei den Königskindern, wer wurde beschenkt und was kam auf dem Gabentisch zu liegen? Auch wundersame Geschichten fehlen in diesem königlichen Weihnachtsbuch nicht, etwa „Wie Ludwig II. den Berger Kindern das Christkind vom Himmel geschickt hat“. Freunde des Bayernkönigs und alle, denen das Weihnachtsfest noch etwas Besonderes bedeutet, sind eingeladen, „Weihnachten mit König Ludwig II.“ auf märchenhafte Weise zu erleben. Aus dem Inhaltverzeichnis: -König Ludwig II. – ein Liebhaber des Weihnachtsfestes -Der schenkfreudige König Gebefreudigkeit von Kindheit an Königliche Wohltätigkeit aus herrscherlicher Gnade „A guats Herz für die armen Teufln!“ Freigebigkeit bis zum Tod Vom grossen Glück, andere glücklich zu machen -Was Ludwig II. noch nicht kannte Der Nikolausabend Der Adventskranz Der Adventskalender Das Dreikönigssingen -Adventszeit in der Münchner Residenz Ein Wunschzettel des Kronprinzen Kommissionen machen Besuch in Konditoreien Besichtigung möglicher Gaben im Schloss Weihnachtliches Malheur Gemeinsames Kochen als Hauptweihnachtsspass Die Tugend der Sparsamkeit Wofür gab Ludwig sein Taschengeld aus? -Ludwig II. liebte Krippen und Christbäume Weihnachtskrippen in der Residenz zu München Ludwig beschenkt das Christkind Bayerns „Christbaum-Königinnen“ Karoline und Therese Ludwig II., einer der Väter des Christbaums in Bayern Jeder bekommt einen eigenen Christbaum Christbäume, die Stammbäume der Poesie -Königliche Bescherung Wie verlief der Heilige Abend bei den Königskindern in der Residenz Bausteine für den siebenjährigen Ludwig Nicht jeder Wunsch wird vom Christkind erfüllt Geschenke für den 16-jährigen Kronprinzen Drei Lieblingsgeschenke des 17-jährigen Kronprinzen Was Ludwig seinem Bruder Otto schenkte Bescherung für die Kinderfrau und den Erzieher Auch Diener wurden reich beschenkt Und die Armen wurden nicht vergessen Was Grossvater Ludwig I. erlebt hatte Ein königlicher Glanz wie in Feengeschichten Einen Schmetterling für den König Wo feierte Ludwig II. Weihnachten? Warum verbrachte Ludwig II. Weihnachten so gerne in Hohenschwangau? Heiligabend in Schloss Hohenschwangau -Der Sinn des Weihnachtsfestes für Ludwig II. Und Friede den Menschen auf Erden! Gottes Licht auf Erden zu verkünden! Weihnachten, das Fest der erlösenden Liebe Weihnachten, ein Fest der Armen Heimlicher Besuch der Christmette Ludwigs II. „Ars Donandi“ – Seine Kunst des Schenkens -Der Kronprinz, der schon alles hatte - Ein altes Weihnachtsmärchen -Weihnachten mit König Ludwig II. Geschenk für einen bedürftigen Menschen Ein Ludwig-II.-Geschenk Der Christbaum „Ludwig II.“ Das königliche Weihnachtsmenü -Zwischen den Jahren – Silvester Nächtliche Schlittenfahrt im Winter Rettung in einer Winternacht Die letzte Silvesternacht König Ludwigs II. Schlittenfahrt Ludwigs II. in der Silvesternacht 1885 Silvester-Lotterie -Das Neue Jahr beginnt Wie man einem König ein gutes neues Jahr wünscht Verlosung am Neujahrstag Ludwigs Neujahrswünsche Dank für treue Dienste zum Jahreswechsel Gratulationsvisiten am Neujahrstag und Neujahrsempfang Das Christbaumableeren Der vierte König Wie Ludwig II. den Berger Kindern das Christkind vom Himmel heruntergeschickt hat

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
1648 - Wegmarke der Souveränität, Der Westfälis...
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 2,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Historische Fakultät), Veranstaltung: Übung Internationale Beziehungen in Europa 1500-1815: Genese, Entwicklung und Forschungsstand frühneuzeitlicher internationaler Politik, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: I. Die Ziele der Hauptakteure und deren strategische Gegensätze 1. Frankreich gegen Spanien 2. Schweden mit Frankreich für Freiheiten der deutschen Prinzen ggüber dem Kaiser II. Die Bestimmungen des Friedens a) Die Hauptakteure bei den Friedensverhandlungen 1) Altes Reich: Ferdinand III. (1637-1657), M. Graf von Trautmannsdorff 2) Spanien: Philipp IV. (1621-1665) 3) Frankreich: Louis XIV., Mazarin (1642- 4) Schweden Gustav Adolph, seit 1644 dessen Tochter Christine b) der Einfluss der Akteure auf die Friedensverhandlungen: 1) heiliger Stuhl: Papst Innozenz X. (1644-1655) 2) Altes Reich: Ferdinand III., M. Graf v. Trautmannsdorff 3) Spanien: Philipp IV. (1621-1665) 4) Frankreich: Louis XIV. und Mazarin 5) Schweden Gustav Adolph und die seit 1644 mündige Tochter 4) + 5): Frankreich und Schweden 6) die Reichsstände: Corpus Evangelicorum, Corpus Catholicorum 7) Maximilian Graf von Trautmannsdorff c) Die Friedensverträge in Münster: 1) Friede zwischen Spanien und den Niederlanden, 30.01.1648 2) Friede zwischen dem Kaiser und Frankreich, 24.10.1648 in Osnabrück: 3) Friedensvertrag zwischen dem Kaiser, Schweden und den protestantischen Reichsständen (IPO = Instrumentum Pacis Osnabrugense) III. Internationales System IV. Forschungsstand bezüglich der Entwicklung des internationalen Systems V. Quellen und Literaturverzeichnis V. 1. Quellen V. 2. Sekundärliteratur VI. Schaubilder

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Weihnachten mit König Ludwig II.
7,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ludwig II. von Bayern liebte Weihnachten. Schon in der Adventszeit freute er sich auf den [-]besonderen Zauber und ließ sich alljährlich vom Glanz und den Ritualen, die dieses Fest [-]umranken, verzaubern. Vor allem liebte der Märchenkönig Christbäume und er darf wohl zu Recht als einer der „Väter des Christbaums in Bayern“ bezeichnet werden. Wie verlief der Heilige Abend bei den Königskindern, wer wurde beschenkt und was kam auf dem Gabentisch zu liegen? Auch wundersame Geschichten fehlen in diesem königlichen Weihnachtsbuch nicht, etwa „Wie Ludwig II. den Berger Kindern das Christkind vom Himmel geschickt hat“. Freunde des Bayernkönigs und alle, denen das Weihnachtsfest noch etwas Besonderes bedeutet, sind eingeladen, „Weihnachten mit König Ludwig II.“ auf märchenhafte Weise zu erleben. Aus dem Inhaltverzeichnis: -König Ludwig II. – ein Liebhaber des Weihnachtsfestes -Der schenkfreudige König Gebefreudigkeit von Kindheit an Königliche Wohltätigkeit aus herrscherlicher Gnade „A guats Herz für die armen Teufln!“ Freigebigkeit bis zum Tod Vom großen Glück, andere glücklich zu machen -Was Ludwig II. noch nicht kannte Der Nikolausabend Der Adventskranz Der Adventskalender Das Dreikönigssingen -Adventszeit in der Münchner Residenz Ein Wunschzettel des Kronprinzen Kommissionen machen Besuch in Konditoreien Besichtigung möglicher Gaben im Schloss Weihnachtliches Malheur Gemeinsames Kochen als Hauptweihnachtsspaß Die Tugend der Sparsamkeit Wofür gab Ludwig sein Taschengeld aus? -Ludwig II. liebte Krippen und Christbäume Weihnachtskrippen in der Residenz zu München Ludwig beschenkt das Christkind Bayerns „Christbaum-Königinnen“ Karoline und Therese Ludwig II., einer der Väter des Christbaums in Bayern Jeder bekommt einen eigenen Christbaum Christbäume, die Stammbäume der Poesie -Königliche Bescherung Wie verlief der Heilige Abend bei den Königskindern in der Residenz Bausteine für den siebenjährigen Ludwig Nicht jeder Wunsch wird vom Christkind erfüllt Geschenke für den 16-jährigen Kronprinzen Drei Lieblingsgeschenke des 17-jährigen Kronprinzen Was Ludwig seinem Bruder Otto schenkte Bescherung für die Kinderfrau und den Erzieher Auch Diener wurden reich beschenkt Und die Armen wurden nicht vergessen Was Großvater Ludwig I. erlebt hatte Ein königlicher Glanz wie in Feengeschichten Einen Schmetterling für den König Wo feierte Ludwig II. Weihnachten? Warum verbrachte Ludwig II. Weihnachten so gerne in Hohenschwangau? Heiligabend in Schloss Hohenschwangau -Der Sinn des Weihnachtsfestes für Ludwig II. Und Friede den Menschen auf Erden! Gottes Licht auf Erden zu verkünden! Weihnachten, das Fest der erlösenden Liebe Weihnachten, ein Fest der Armen Heimlicher Besuch der Christmette Ludwigs II. „Ars Donandi“ – Seine Kunst des Schenkens -Der Kronprinz, der schon alles hatte - Ein altes Weihnachtsmärchen -Weihnachten mit König Ludwig II. Geschenk für einen bedürftigen Menschen Ein Ludwig-II.-Geschenk Der Christbaum „Ludwig II.“ Das königliche Weihnachtsmenü -Zwischen den Jahren – Silvester Nächtliche Schlittenfahrt im Winter Rettung in einer Winternacht Die letzte Silvesternacht König Ludwigs II. Schlittenfahrt Ludwigs II. in der Silvesternacht 1885 Silvester-Lotterie -Das Neue Jahr beginnt Wie man einem König ein gutes neues Jahr wünscht Verlosung am Neujahrstag Ludwigs Neujahrswünsche Dank für treue Dienste zum Jahreswechsel Gratulationsvisiten am Neujahrstag und Neujahrsempfang Das Christbaumableeren Der vierte König Wie Ludwig II. den Berger Kindern das Christkind vom Himmel heruntergeschickt hat

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
1648 - Wegmarke der Souveränität, Der Westfälis...
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 2,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Historische Fakultät), Veranstaltung: Übung Internationale Beziehungen in Europa 1500-1815: Genese, Entwicklung und Forschungsstand frühneuzeitlicher internationaler Politik, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: I. Die Ziele der Hauptakteure und deren strategische Gegensätze 1. Frankreich gegen Spanien 2. Schweden mit Frankreich für Freiheiten der deutschen Prinzen ggüber dem Kaiser II. Die Bestimmungen des Friedens a) Die Hauptakteure bei den Friedensverhandlungen 1) Altes Reich: Ferdinand III. (1637-1657), M. Graf von Trautmannsdorff 2) Spanien: Philipp IV. (1621-1665) 3) Frankreich: Louis XIV., Mazarin (1642- 4) Schweden Gustav Adolph, seit 1644 dessen Tochter Christine b) der Einfluss der Akteure auf die Friedensverhandlungen: 1) heiliger Stuhl: Papst Innozenz X. (1644-1655) 2) Altes Reich: Ferdinand III., M. Graf v. Trautmannsdorff 3) Spanien: Philipp IV. (1621-1665) 4) Frankreich: Louis XIV. und Mazarin 5) Schweden Gustav Adolph und die seit 1644 mündige Tochter 4) + 5): Frankreich und Schweden 6) die Reichsstände: Corpus Evangelicorum, Corpus Catholicorum 7) Maximilian Graf von Trautmannsdorff c) Die Friedensverträge in Münster: 1) Friede zwischen Spanien und den Niederlanden, 30.01.1648 2) Friede zwischen dem Kaiser und Frankreich, 24.10.1648 in Osnabrück: 3) Friedensvertrag zwischen dem Kaiser, Schweden und den protestantischen Reichsständen (IPO = Instrumentum Pacis Osnabrugense) III. Internationales System IV. Forschungsstand bezüglich der Entwicklung des internationalen Systems V. Quellen und Literaturverzeichnis V. 1. Quellen V. 2. Sekundärliteratur VI. Schaubilder

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot