Angebote zu "Stimme" (378.543 Treffer)

Moeck Denner 5337 Blockflöten
1.293,00 €
Sale
1.215,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Altblockflöte nach Jacob Denner gearbeitet nach dem Original im Musikhistorisk Museum Kopenhagen Jacob Denner ist der Sohn und Nachfolger des schon zu seinen Lebzeiten hochgeschätzten Nürnberger Holzblasinstrumentenmachers Johann Christoph Denner. Wie sein Vater war auch er über die Landesgrenzen hinweg bekannt für die ganz außergewöhnliche Qualität seiner Instrumente. Ausgezeichnete Denner-Originale gibt es in verschiedenen Museen bzw. in Privatbesitz. Moeck hat als Vorlage für diese Denner die Altblockflöte aus dem Musikhistorisk Museum in Kopenhagen gewählt. Sie gilt bei vielen namhaften Blockflötenbauern als das beste der erhaltenen Instrumente Denners. Die Denner besticht durch ihre federleichte Ansprache und die Ausgewogenheit der Klangfarben in allen Lagen. Ihr Ton ist schlank und edel mit einer Strahlkraft, die ihr eine unverkennbar solistische Prägung gibt. Dies wendige Instrument bietet in allen Lagen eine hohe Spielsicherheit und eignet sich deshalb besonders für virtuose Musik, bei der es auf Tempo und Beweglichkeit ankommt, wie z. B. für das Blockflötenwerk Georg Philipp Telemanns. · Die Firma Moeck Seit vielen Jahrzehnten steht der Name Moeck für hervorragende Blockflöten. Hermann Moeck sen. vertrieb seit 1930 im Versandhandel Blockflöten, die in Heimarbeitsfirmen im sächsischen Vogtland hergestellt wurden, das Intonieren und Stimmen aber übernahm er selbst. Daneben vertrieb er Gamben, Clavichorde und Spinette, die z. T. in seiner eigenen Werkstatt hergestellt wurden. Im Zuge des in den 60er Jahren sich entwickelnden Interesses an historisch-aufführungspraktischen Fragen und, damit verbunden, an historisch ´´authentischen´´ Instrumenten, entstand ein besonderes Programm in den Moeck-Werkstätten: die Rekonstruktion der Holzblasinstrumente der Renaissance- und Barockzeit. Das Programm wurde wissenschaftlich begleitet, weiterentwickelt und umfasst Krummhörner, Cornamusen, Kortholte, Schalmeien und Pommern, Dulciane, Rankette, Zi

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 21.09.2019
Zum Angebot
Moeck Rottenburgh 4300 Blockflöten
306,00 €
Reduziert
268,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rottenburgh Blockflöten von Moeck sind ideale All-Rounder: zuverlässig, ausgewogen, klangstark. Je nach Holzart warm und grundtönig im Ensemble, strahlend und ausdrucksvoll als Soloinstrument. Dieses Instrument besticht durch eine volle Tiefe, eine strahlende Höhe und eine zuverlässige Ansprache. Der flexible Ton, das große dynamische Potential und eine exakte Bohrung für eine reine und ausgeglichene Stimmung in allen Registern, machen diese Blockflöte zu einem wahren Meister. Rottenburgh-Blockflöten Wie die Geige stammt auch die ´´klassische´´ Blockflöte aus der Barockzeit. Zentren waren Paris, London, Amsterdam, Nürnberg und Brüssel. Der bekannte Blockflötenbauer Friedrich von Huene hat fast alle in Museen überlieferten Originale dieser Zeit untersucht. Aus der Summe dieser Daten entstanden in Anlehnung an Instrumente von Jean-Hyacinth-Joseph Rottenburgh die MOECK Rottenburgh-Barockflöten in moderner Stimmung. Rottenburgh Flöten sind heute die meistgespielten Barock-Soloflöten und haben sich als besonders zuverlässig erwiesen. Charakteristisch ist auch ihre so brillante Höhe. · Die Firma Moeck Seit vielen Jahrzehnten steht der Name Moeck für hervorragende Blockflöten. Hermann Moeck sen. vertrieb seit 1930 im Versandhandel Blockflöten, die in Heimarbeitsfirmen im sächsischen Vogtland hergestellt wurden, das Intonieren und Stimmen aber übernahm er selbst. Daneben vertrieb er Gamben, Clavichorde und Spinette, die z. T. in seiner eigenen Werkstatt hergestellt wurden. Im Zuge des in den 60er Jahren sich entwickelnden Interesses an historisch-aufführungspraktischen Fragen und, damit verbunden, an historisch ´´authentischen´´ Instrumenten, entstand ein besonderes Programm in den Moeck-Werkstätten: die Rekonstruktion der Holzblasinstrumente der Renaissance- und Barockzeit. Das Programm wurde wissenschaftlich begleitet, weiterentwickelt und umfasst Krummhörner, Cornamusen, Kortholte, Schalmeien und Pommern, Dulciane, Rankette, Zinken, Renaissance-Traver

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Moeck Rottenburgh 4302 Blockflöten
306,00 €
Reduziert
289,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rottenburgh Blockflöten von Moeck sind ideale All-Rounder: zuverlässig, ausgewogen, klangstark. Je nach Holzart warm und grundtönig im Ensemble, strahlend und ausdrucksvoll als Soloinstrument. Dieses Instrument besticht durch eine volle Tiefe, eine strahlende Höhe und eine zuverlässige Ansprache. Der flexible Ton, das große dynamische Potential und eine exakte Bohrung für eine reine und ausgeglichene Stimmung in allen Registern, machen diese Blockflöte zu einem wahren Meister. Rottenburgh-Blockflöten Wie die Geige stammt auch die ´´klassische´´ Blockflöte aus der Barockzeit. Zentren waren Paris, London, Amsterdam, Nürnberg und Brüssel. Der bekannte Blockflötenbauer Friedrich von Huene hat fast alle in Museen überlieferten Originale dieser Zeit untersucht. Aus der Summe dieser Daten entstanden in Anlehnung an Instrumente von Jean-Hyacinth-Joseph Rottenburgh die MOECK Rottenburgh-Barockflöten in moderner Stimmung. Rottenburgh Flöten sind heute die meistgespielten Barock-Soloflöten und haben sich als besonders zuverlässig erwiesen. Charakteristisch ist auch ihre so brillante Höhe. · Die Firma Moeck Seit vielen Jahrzehnten steht der Name Moeck für hervorragende Blockflöten. Hermann Moeck sen. vertrieb seit 1930 im Versandhandel Blockflöten, die in Heimarbeitsfirmen im sächsischen Vogtland hergestellt wurden, das Intonieren und Stimmen aber übernahm er selbst. Daneben vertrieb er Gamben, Clavichorde und Spinette, die z. T. in seiner eigenen Werkstatt hergestellt wurden. Im Zuge des in den 60er Jahren sich entwickelnden Interesses an historisch-aufführungspraktischen Fragen und, damit verbunden, an historisch ´´authentischen´´ Instrumenten, entstand ein besonderes Programm in den Moeck-Werkstätten: die Rekonstruktion der Holzblasinstrumente der Renaissance- und Barockzeit. Das Programm wurde wissenschaftlich begleitet, weiterentwickelt und umfasst Krummhörner, Cornamusen, Kortholte, Schalmeien und Pommern, Dulciane, Rankette, Zinken, Renaissance-Traver

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 29.08.2019
Zum Angebot
Mollenhauer Canta 2206 Blockflöten
276,00 €
Reduziert
198,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Flöten der Canta-Serie sind ein wunderbarer Ensemblesatz, vielseitig einsetzbar, zuverlässig und mit homogenen Klangbild. Der wohltuend klare Klang entsteht durch eine strömungs-optimierte Luftführung. Für ein angenehmes Spielgefühl sorgen der schlanke Schnabel und eine ausgewogene Gewichtsverteilung. Die Cantaflöten sind besonders belastbar und zuverlässig, sie werden aus ausgesuchten Blockhölzern gefertigt. ´´Singen ist die ursprünglichste Art und Weise, sich musikalisch zu äußern. So wie jeder Mensch über eine natürliche Musikalität verfügt, kann auch jeder Mensch auf seine eigene und unverwechselbare Weise singen. Singen kann helfen, zu sich selbst zu finden – Singen führt zur Gemeinschaft mit anderen. Singen ist das Fundament: Wer mit Kindern singt, gründet eine lebenslange Bindung an die Musik. ´´ ´´Kein anderes Instrument ist der menschlichen Stimme so nahe wie die Blockflöte. ´´ Ist dies der Grund, warum sie zu den beliebtesten und am meisten gespielten Instrumenten gehört? · Mollenhauer - der Atem ist die Seele... Die Geschichte des Markennamens MOLLENHAUER beginnt mit einem kulturellen Impuls, der mit Johann Andreas Mollenhauer im Jahre 1822 seinen Anfang genommen hat. Dieser erscheint wie ´´der Atem, die Seele der Flöte´´, der als die ´´wirkende Ursache bald elastisch sich anpassend, bald kraftvoll´´ durch mehrere Generationen bis auf den heutigen Tag nachhaltig lebt und webt. Blickt man zurück in die Entwicklung der letzten Jahrzehnte des Unternehmens MOLLENHAUER-Blockflötenbau, so lassen sich herausragende Ergebnisse und Erfolge aufzeigen. Der 2002 eingeführte Werbeslogan ´´Lust auf Flöte´´ beschreibt was die Werkstatt von MOLLENHAUER-Blockflötenbau mit den Blockflötenspieler, innen in aller Welt verbindet, die Begeisterung für die Blockflöte und ihre Musik. Es wird deutlich, dass auch heute noch – 180 Jahre nach Firmengründung – mit der gleichen Begeisterung zur Sache gegangen wird. Lassen auch Sie sich von dieser Begeisterung

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 30.07.2019
Zum Angebot
Moeck Rondo 2301 Blockflöten
232,00 €
Sale
209,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Flauto Rondo – Hinein ins Ensemblevergnügen! Die Flauto Rondo Serie von Moeck steht seit Jahren für einen, in allen Lagen, ausgewogenen und warmen Klang, der sich auch ohne perfekte Atemtechnik erzielen lässt. Die Instrumente harmonieren ganz besonders gut im Ensemble. Perfektion in der Fertigung und eine übersichtliche Modellpalette machen es dem Spieler leicht, seine ganz persönliche Traumflöte zu finden. Das zierlich-elegante Design deutet darauf hin, dass die Rondo keine reine Anfängerflöte ist, sie ist mehr eine Flöte für Spieler die bereits aus dem Anfängerstadium hinaus sind und sich an einem beweglicheren Klang und ei größeres dynamisches Potential herantasten wollen. Die Instrumente liegen sehr harmonisch in der Hand und sind leicht zu greifen. Alle Flöten in barocker Griffweise haben Doppellöcher bzw. Doppelklappen, um eine saubere Chromatik zu garantieren. · Die Firma Moeck Seit vielen Jahrzehnten steht der Name Moeck für hervorragende Blockflöten. Hermann Moeck sen. vertrieb seit 1930 im Versandhandel Blockflöten, die in Heimarbeitsfirmen im sächsischen Vogtland hergestellt wurden, das Intonieren und Stimmen aber übernahm er selbst. Daneben vertrieb er Gamben, Clavichorde und Spinette, die z. T. in seiner eigenen Werkstatt hergestellt wurden. Im Zuge des in den 60er Jahren sich entwickelnden Interesses an historisch-aufführungspraktischen Fragen und, damit verbunden, an historisch ´´authentischen´´ Instrumenten, entstand ein besonderes Programm in den Moeck-Werkstätten: die Rekonstruktion der Holzblasinstrumente der Renaissance- und Barockzeit. Das Programm wurde wissenschaftlich begleitet, weiterentwickelt und umfasst Krummhörner, Cornamusen, Kortholte, Schalmeien und Pommern, Dulciane, Rankette, Zinken, Renaissance-Traversen und Barock-Traversen, Oboen, Fagotte und frühe Klarinetten. Der Schwerpunkt der Instrumentenherstellung aber lag von Anfang an bei den Blockflöten. Durch kontinuierliche Weiterentwicklung sowie eine ständige

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Die Körnung der Stimme
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Der Leser findet hier die Mehrzahl der Interviews versammelt, die Roland Barthes in französischer Sprache gegeben hat.´´ So lautet der erste Satz der kurzen Vorbemerkung, die der Herausgeber diesem postum erschienenen Band beigegeben hat. Diese lapidare Bemerkung leitet eine Sammlung ein, die sich als Kommentar Roland Barthes´ zum eigenen Werk lesen läßt. Barthes nimmt hier zu fast jedem seiner Werke Stellung, antwortet auf Einwände, erklärt seine Intention; und er wirft neue Fragen auf, die weiter reichen und deren Antwort erst noch zu finden bleibt. Zugleich sind diese Interviews Erläuterung und Verlängerung dessen, was Barthes geschrieben hat: Sie sind das Komplement seines Werkes - und gleichzeitig die beste Einführung in sein Denken. Da diese Gespräche sich in der Zeit verteilen, zeigen sie, wie die Ausübung der Kritik den Theoretiker und Kritiker über alte, zuvor eingenommene Positionen hinaus weitertreibt. Sie lassen zugleich aber auch die Konstante erkennen, die die Kohärenz der Haltung Barthes´ ausmacht: die dem Autor unverzichtbare Grundposition der Sprachlichkeit aller Phänomene und die dieser Rechnung tragende Analysemethode.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Das neue Reich
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Georges öffentlich richtende Stimme (´´Der Krieg´´), die mahnend an uns gerichtet ist, die aber auch tröstet und gedenkt (´´Sprüche an die Lebenden und an die Toten´´), wird erweitert um den leise resignativen Alterston der Lieder, mit denen der Band schließt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Various - Alte Stadt und Junge Stimmen
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Das Alte Reich 1495 - 1806
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Heilige Römische Reich deutscher Nation, im Unterschied zum nationalen Kaiserreich das ´Alte Reich´ genannt, war ein ungewöhnliches Gebilde. Nach seinem Untergang 1806 meist geringschätzig betrachtet, sind seine Aufgaben und Funktionsweisen oft nur schwer zu verstehen. Anders als der moderne Nationalstaat war es strukturell nicht angriffsfähig, besaß im Grunde keine eigenen Verwaltungsorgane oder Truppen. Seine Ziele waren Ausgleich der Kräfte und Interessen, Stabilität und Friedenswahrung. Axel Gotthard erläutert klar und luzide die geschriebenen wie die ungeschriebenen Regeln, stellt die wichtigsten Organe vor und fasst die zentralen Themen und Grundmuster der Reichsgeschichte zusammen. In einem Durchgang in Fünfzigjahresschritten von 1500 bis 1800 skizziert er die wesentlichen Sujets, Probleme und Veränderungen der Reichsgeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot