Stöbern Sie durch unsere Angebote (16 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Kornmahlende Dienerin, Skulptur
420,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Ganz auf ihre Arbeit konzentriert kniet die Frau vor einem großen Mahlstein auf dem Boden und hält mit beiden Händen einen Reibstein, um die Getreidekörner zu zermahlen. Sie trägt einen einfachen Arbeiterschurz und hat ihr Haar vor dem Mehlstaub mit einem im Nacken verknoteten Tuch geschützt. Als Schmuck hat die Dienerin einen Halskragen aus Fayenceperlen angelegt.Original: Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz. Ägypten, Altes Reich, 5. Dynastie, um 2300 v. Chr., Kalkstein. Polymeres ars mundi Museums-Replikat von Hand gegossen. Format 40 x 27 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Schreiberfigur des Henka, Skulptur
460,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Welche wahre Bedeutung den Höflingen und Beamten im pharaonischen Ägypten zukam, erkennt man am Privileg, sich ´verewigen´ zu dürfen, als Symbol für Status und Bildung. Wie eben diese Schreiberfigur des Henka, deren Basisplatte an der Vorderseite Namen und Titel des Grabherrn festhält. Original: Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Ägyptisches Museum. Altes Reich, 5. Dynastie um 2400 v. Chr., Kalkstein. Polymeres ars mundi Museums-Replikat von Hand gegossen. Höhe 40 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Dolch des Tutanchamun, Replikat
390,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Priester des Amun gaben der sterblichen Hülle des Tutanchamun diesen verzierten Dolch aus purem Gold mit. Er hatte ihn zu Lebzeiten geliebt - im Tode schützte der Dolch seine Seele. Dolch und Scheide sind von atemberaubender Schönheit. Ein Zeugnis der unglaublichen Kunstfertigkeit alt-ägyptischer Goldschmieden.Ägypten, Neues Reich, 18. Dynastie, um 1335 v. Chr. Länge des Dolchs 28,5 cm, Scheide 19 cm.ars mundi Museums-Replikat von Hand gegossen, Metallguss, von Hand vergoldet und bemalt. Knauf mit rekonstruiertem Lapislazuli. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Anhänger ´Bienen-Amulett der Prinzessin Chenmet...
127,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

In der Titulatur jedes Herrschers seit dem Alten Reich bedeutet die Bienen-Hieroglyphe ´König von Unterägypten´. Ägyptisches Museum, Kairo. Ägypten, Mittleres Reich, 12. Dynastie, um 1820 v. Chr. 925er-Sterlingsilber vergoldet, mit Emaileinlagen, inkl. Kette. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Schale mit Füßen, Replikat
69,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Kein Scherz eines Geschirrdesigners, sondern über 5.000 Jahre alt, ist dieses herzige Schälchen mit Füßen. Handbemaltes polymeres ars mundi Museums-Replikat. Durchm. 12,5 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Echnaton-Porträtkopf mit aufgesetzter Krone, Büste
368,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Als Amenophis IV den Thron Ägyptens bestieg, glaubten die Menschen im Alten Ägypten an unzählige Gottheiten. Nach einigen Jahren seiner Herrschaft beschloss der mit Nofretete vermählte Pharao die Ernennung eines neuen, einzigen Gottes für sein Land. Der Kult des Sonnengottes Aton war geboren, eine Erscheinungsform des Re, der die Sonnenscheibe als Quelle allen Lebens symbolisieren sollte. Amenophis IV verbot seinem Volk den Glauben an die alten Götter und nannte sich fortan Echnaton (´der dem Aton gefällt´). Für den neuen Gott Aton wurde die alte Hauptstadt Theben als Sitz des königlichen Hofes aufgegeben und die neue, glanzvolle Residenzstadt Achet-Aton gegründet. Im ´Horizont von Aton´, dem heutigen Amarna, wurden unter offenem Himmel prachtvolle Tempel erbaut, um die wohltuenden Sonnenstrahlen Atons zu empfangen. Die neue Religion bedeutete für die Menschen im Alten Ägypten, ihren Glauben an das Weiterleben nach dem Tod im gesegneten Land des Westens aufzugeben. Dort, wo die Sonne unterging, konnte Aton als Schöpfer des Lebens nicht existieren und die Verstorbenen nicht auferwecken. Der Verlust dieser wichtigen Glaubensgrundlage spaltete die Bevölkerung in zwei Gruppen. Es kam zu heftigen Unruhen zwischen Anhängern und Gegnern des neuen Kultes um den Sonnengott Aton. Erst nach dem Tod des Pharaos fand die alte Religion unter Echnatons Sohn Tutanchamun zu ihrem Ursprung zurück. Kaum ein Pharao hat seine Zeitgenossen und die Nachwelt so fasziniert und beeinflusst wie Echnaton. Porträtkopf des Herrschers mit aufgesetzter Krone. Original: Museum August Kestner Hannover. 18. Dynastie, um 1360 v. Chr., Amarna. 2teilige Reduktion als polymeres ars mundi Museums-Replikat, von Hand gegossen. Höhe mit Sockel: 23,5 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Osiris mit Krone, Skulptur, Götterbildnis
245,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Mit dem ausgehenden Alten Reich verband sich die Jenseitshoffnung mit der Gestalt des Gottes Osiris. Der mythische Beherrscher des Jenseits war ´Herr von Abydos´, Vorsitzender beim Totengericht, und verkörperte als Vegetationsgott auch die Wiedergeburt. In den Händen der Statue befinden sich seine goldgeschmückten Herrschaftinsignien: Krummstab und Wedel. Auf dem Haupt trägt er die federgeschmückte Atefkrone. Original: Staatliche Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Ägyptisches Museum. Spätzeit, 6./5. Jh. v. Chr. Grün patinierter Metallguss, partiell vergoldet auf schwarzem Diabassockel. Format 5 x 19 x 5 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Leochares: Alexander der Große, Büste
590,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Der Wille zur Macht ist dem titanischen lockigen Jüngling mit dem in weite Ferne gerichteten Blick, geöffneten begehrlichen Lippen und dem energischen Kinn an die erhabene Stirn geschrieben. Alexander war erst 20 Jahre alt, als er die Nachfolge seines Vaters antrat. In den folgenden Jahren eroberte er das größe Reich, das je zuvor existiert hatte. Original: British Museum London. Leochares. Um 338 v. Chr., Marmor. Polymeres ars mundi Museums-Replikat von Hand gegossen. Höhe mit anthrazitfarbenem Marmorsockel 49 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot
Buch-Reprint ´Die Goldene Bulle´, um 1400
98,00 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Die berühmte ´Goldene Bulle´ von Kaiser Karl IV. aus dem Jahre 1356 enthielt das Reichs-Grundgesetz des römisch-deutschen Reiches, das bis ins Jahr 1806 gültig blieb. Diese um 1400 in der Werkstatt König Wenzels IV. von Böhmen angefertigte Abschrift ist die älteste und schönste. 160 Seiten. Höhe des Buches 19,5 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 09.05.2019
Zum Angebot