Angebote zu "Bund" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

FRANKREICH: CEVENNEN-STEVENSONWEG GR 70 - Wande...
Topseller
12,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Auf dem 231 km langen Stevensonweg folgt der Wanderer den Fußspuren des schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson, der 1878 gemeinsam mit seiner Eselin Modestine 12 Tage durch das französische Zentralmassiv von Monastier-sur-Gazeille in Richtung Süden bis Saint-Jean-du-Gard wanderte. Auf bunten Wiesenwegen, einsamen Pfaden durch schöne Eichen- und Kastanienwälder, Heide- und Ginsterlandschaften, durch Schluchten und idyllische Flusstäler, sowie auf alten Verbindungswegen zwischen kleinen verträumten Schieferdörfern, durchquert der Wanderer den Nationalpark der Cevennen. Karg und rau ist das steppenartige Hochland am Mont Lozère (1699 m), dem höchsten Punkt dieser Tour, von wo aus beeindruckende Blicke weit über unendlich scheinende Gebirgsketten reichen. Es ist eine stille Reise in die Vergangenheit, fernab von Industrie, Lärm und Hektik. Wer wie R. L. Stevenson in Begleitung eines Esels wandert, erfährt diesen Weg auf eine bezaubernde und besonders intensive Art. Der graufellige Gepäckträger bestimmt das gemütliche Tempo und wird, insbesondere bei Kindern, schnell zu einem guten Freund, der zum Wandern motiviert. Eine detaillierte Wegbeschreibung mit zusätzlichen Routenvarianten, Hinweise zu Unterkunftsmöglichkeiten, sowie kurze interessante Erläuterungen zu Sehenswürdigkeiten und Ereignissen entlang des Weges machen diesen Wanderführer zu einem unentbehrlichen Begleiter. Autor/in: Véronique Kämper ISBN: 978-3-86686-555-6 2. Auflage 2017 160 Seiten Gewicht: 158 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Internationale Archivbibliographie
179,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Frontmatter -- A. Allgemeines -- 1. Archivbibliographien -- 2. Bibliographien von Zeitschriften -- 3. Literaturberichte -- 4. Fachzeitschriften und Mitteilungsblätter -- 5. Hand- und Adreßbücher -- 6. Archivlehrbücher und -einführungen -- 7. Festschriften und Sammelwerke (Aufsatzsammlungen) -- 8. Archiv-Artikel in Enzyklopädien -- 9. Archivarsbiographik -- B. Archivtheorie und Archiwerwaltungspraxis -- 10. Terminologie -- 11. Wertung (Archivierung, Kassation) -- 12. Registraturkunde (Schriftgutverwaltung, Records Management, Zwischenarchive) -- 13. Archivtheorie -- 14. Archivverwaltungspraxis -- C. Archivtechnik -- 15. Archivbau -- 16. Reproduktion von Archivalien (Reprographie) -- 17. Technischer Archivalienschutz -- D. Archivrecht -- 18. Archivrecht im allgemeinen, älteres Archivrecht -- 19. Völkerrechtliche Fragen (Archivalienfolge) -- 20. Archivalientausch -- 21. Archivgesetzgebung -- 22. Rechtscharakter der Archive und ihre Befugnisse -- 23. Staatliches Eigentumsrecht an Archivalien -- 24. Rechtsfragen der Benutzung, Datenschutz -- 25. Rechtsfragen der Reproduktion -- E. Archivkunde (Archivgeschichte) -- 26. Archivgeschichte im allgemeinen -- 27. Archivalienflüchtungen und -entführungen -- I. Deutsches und österreichisches Archivwesen -- 28. Deutsche Archivgeschichte im allgemeinen -- 29. Altes Deutsches Reich (bis 1806) -- 30. Deutscher Bund und Reichsregierung von 1848/49 -- 31. Deutsches Reich (1871-1945) -- 32. Österreich, Österreich-Ungarn (außer Ungarn und Tschechoslowakei) -- 33. Preußen -- 34. Bayern -- 35. Thüringen -- 36. Hannover und Braunschweig -- 37. Hessen -- 38. Nassau (StA Wiesbaden) -- 39. Württemberg (StA Stuttgart und Ludwigsburg) -- 40. Sachsen (HStA Dresden) -- 41. Baden (Generallandesarchiv Karlsruhe) -- 42. Oldenburg (StA Oldenburg) -- 43. Mecklenburg (StA Schwerin und Neustrelitz) -- 44. Anhalt (StA Zerbst/Oranienbaum) -- 45. Lippe (StA Detmold) -- 46. Schaumburg-Lippe (StA Bückeburg) -- 47. Waldeck (Archiv im StA Marburg) -- 48. Deutsche Archivverwaltung in den besetzten Gebieten und Schicksale der Archivalien während des Ersten Weltkrieges -- 49. Deutsche Archivverwaltung in den besetzten Gebieten während des Zweiten Weltkrieges -- 50. Schicksale der deutschen Archivalien in und nach dem Zweiten Weltkrieg -- 51. Bundesrepublik Deutschland -- 52. Deutsche Demokratische Republik (DDR) -- 53. Deutsche Fachtagungen -- 54. Deutsche Fachverbände -- II. Ausländisches Archivwesen -- 55. Literatur betr. mehrere Länder -- 56. Altorientalisches Archivwesen -- 57. Griechisches und römisches Archivwesen -- 58. Päpstliches Archivwesen -- 59. Frankreich -- 60. Belgien -- 61. Luxemburg -- 62. Italien -- 63. Spanien -- 64. Portugal -- 65. Lateinamerika -- 66. Schweiz und Liechtenstein -- 67. Niederlande -- 68. England -- 69. Schottland -- 70. Irland -- 71. USA -- 72. Dänemark -- 73. Norwegen -- 74. Schweden -- 75. Rußland, Sowjetunion -- 76. Finnland -- 77. Deutsch-baltisches Archivwesen -- 78. Estland -- 79. Lettland -- 80. Litauen -- 81. Polen -- 82. Tschechoslowakei -- 83. Ungarn -- 84. Jugoslawien -- 85. Rumänien -- 86. Bulgarien -- 87. Griechenland -- 88. Kleine Staaten in Europa -- 89. Vorderer Orient -- 90. Indien und Nachbarstaaten -- 91. Ferner Osten -- 92. Französisch-Afrika -- 93. Französische Überseedépartements -- 94. Britisch-Afrika -- 95. Ehemalige Britische Kolonien -- 96. Sonstige ehemalige europäische Kolonien -- 97. Canada -- 98. Südafrika -- 99. Australien -- 100. Neuseeland -- 101. Übernationale und zwischenstaatliche Archive -- 102. Zwischenstaatliche archivarische Zusammenarbeit -- 103. Schicksale der ausländischen Archivalien in und nach dem Zweiten Weltkrieg -- 104. Nationale Fachtagungen (Berichte) -- 105. Nationale Fachverbände -- III. Deutsches und österreichisches nichtstaatliches Archivwesen -- 106. Archivgutschutz und -pflege -- 107. Kommunales Archivwesen -- 108. Privatarchive -- 109. Kirchliches Archivwesen -- 110. Jüdisches Archivwesen -- 111. Wirtschaftliches Archivwesen -- 112. Inventarisation -- 113. Deutsche Inventarreihen -- IV. Sonstige Archivbildungen -- 114. Archiv-, Bibliotheks-, Museumsgut, Dokumentationsstellen -- 115. Literaturarchive, Nachlaßsammlungen, Architekturarchive -- 116. Universitätsarchive -- 117. Archive sonstiger wissenschaftlicher Einrichtungen -- 118. Deutsche Parlamentsarchive -- 119. Deutsche Parteiarchive -- 120. Deutsche Gewerkschaftsarchive -- 121. Notariatsarchive -- 122. Pressearchive (Verlagsregistraturen, Presseausschnittsammlungen), Dokumentation -- 123. Bild- und Filmarchive, Fernseharchive -- 124. Tonarchive, Rundfunkarchive -- 125. Zeitgeschichtliche Sammlungen und Zeugenschriftgut in Archiven -- 126. Sonstige Sammlungen in Archiven -- 127. Außerarchivische Sammlungen -- 128. Sonstige Archivbildungen -- Autoren-Index -- Backmatter

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Spessart mit Frankfurt am Main - Wanderführer D...
Bestseller
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: . Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren . Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt . Ausflugs- und Übernachtungstipps . Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: . Unterstützt die Tourenauswahl . Kartografische Gesamtübersicht . Touren können einfach kombiniert werden . Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen . Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbar Destination: Der Spessart, im alten Wortsinne der Wald der Spechte, liegt vor den Toren Frankfurts zwischen den Flüssen Main, Kinzig und Sinn. Er ist ein relativ niedriges, mit dem größten zusammenhängenden Laub-Mischwaldgebiet Deutschlands bedecktes Mittelgebirge. Ein großer Anteil alten Baumbestandes bewächst die runden Hügel, bunter Sandstein auf den Höhen und liebliche Wiesentäler formen die abwechslungs- reiche Landschaft. In dieser abgeschiedenen Gegend entstanden viele Legenden von Räubern, Raubrittern, Köhlern und Bauern. Zahlreiche Bildstöcke erzählen davon in mitunter widersprüchlichen Versionen. Sagenhaft alte Bäume tragen bedeutungsvolle Namen. Durch ein gut markiertes Wegenetz und mit Hilfe zahlreicher Hinweise auf kulturelle Besonderheiten, wie durch das Archäologische Spessartprojekt, ist wandern in dieser Region besonders attraktiv. Auch in Stadtnähe, wie im Frankfurter Grüngürtel, bietet die Natur Gelegenheit zur Erholung. Wer Abgeschiedenheit liebt, ist im Spessart gut aufgehoben. Die Wälder und Täler sind so weitläufig, dass Sie unterwegs nur wenigen Menschen, aber ab und an Hasen, Rehen und auch Wildschweinen begegnen. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Der Rotweinwanderweg von Erlenbach bis Klingenberg mit dem Churfranken-Klettersteig. Eine kurze, aber knackige Etappe in den Hängen über dem Main. - Das Familien-Highlight: Hobbach - wo der Wolf am Kirchpfad heult: sensationelle Rastplätze; viel Geschichte und Abenteuerspielplätze machen diese Tour zu einem Familienerlebnis. - Das Genuss-Highlight: Wanderung von Hof zu Hof: Kochkäse mit Musik auf der Geißhöhe. Ein Muss! - Das persönliche Highlight: Südlich des Äppeläquators: Kulturelle Spezialitäten, gute Einkehr, viele Pfade am Bach entlang, Räubertum des Spessarts und ganz viel Ruhe bietet diese abwechslungsreiche Tour. - Das Kultur-Highlight: Altenbücher Kirchweg: Auf den Spuren der Sargträger. Düster und durch Hohlwege führt uns dieser Weg ins Maintal. Viele Generationen mussten ihre Toten einen langen, beschwerlichen Weg von Altenbuch nach Dorfprozelten tragen.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot