Angebote zu "Frühen" (99.562 Treffer)

Das Mediensystem im Alten Reich der Frühen Neuz...
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band beschreibt das Mediensystem im Alten Reich nicht als eine Summe einzelner Mediengeschichten, weist auch nicht auf die Faszination der Anfänge (´´Erfindung´´ der Zeitung u.ä.) hin, sondern stellt den Zusammenhang der Medien untereinander dar, aber auch ihre Abhängigkeit von Infrastrukturen wie Post und Buchgewerbe. Nicht zuletzt wird der Blick auch auf die bisher wenig beachtete Leserperspektive gelenkt. Das Mediensystem des Alten Reiches wird somit als ein System angesehen, dessen einzelne Elemente miteinander in Verbindung standen und einander wechselseitig beeinflussten. Die Aufsätze befassen sich mit den buchbezogenen Gewerben und den Beziehungen der entsprechenden Berufsgruppen untereinander sowie mit der besonderen Struktur der Reichspost, die als Voraussetzung und Teil der frühneuzeitlichen Medienrevolution aufgefasst wird. Sie beschäftigen sich mit einzelnen, auch selten untersuchten Medien - geschriebenen Zeitungen, Flugblättern und Flugschriften; Hof- und Staatskalendern, gedruckten Zeitungen, Festbeschreibungen - und stellen diese Medien zugleich in die Zusammenhänge mit ihrer Produktion, der Beschaffung und Verbreitung von Nachrichten und der Aufnahme bei den Lesern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Luthertum und Obrigkeit im Alten Reich in der F...
99,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Luthertum und Obrigkeit im Alten Reich in der Frühen Neuzeit:Dargestellt am Beispiel von Tilemann Heshusius (1527-1588) Historische Forschungen (HF) Chang Soo Park

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Das Mediensystem im Alten Reich der Frühen Neuz...
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mediensystem im Alten Reich der Frühen Neuzeit 1600 - 1750:Aufl. Johannes Arndt, Volker Bauer, Wolfgang Behringer, Astrid Blome, Holger Böning

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Verfassungsgeschichte des Alten Reiches als Buc...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Verfassungsgeschichte des Alten Reiches:Basistexte - Frühe Neuzeit

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Das Reich in der frühen Neuzeit
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf sehr bemerkenswerte Weise hat Johann Wolfgang Goethe in seiner Autobiographie ´´Dichtung und Wahrheit´´ Wesentliches über das frühneuzeitliche Heilige Römische Reich gesagt, als er sich an die Wahl und Krönung Josephs II. im Frühjahr 1764 erinnerte: ´´...andererseits aber konnte ich mir ein geheimes Mißtrauen nicht verbergen, wenn ich ... bemerken mußte, daß hier mehrere Gewalten einander gegenüber standen, die sich das Gleichgewicht hielten, und nur insofern einig waren, als sie den neuen Regenten noch mehr als den alten zu beschränken gedachten; daß jedermann sich nur insofern seines Einflusses freute, als er seine Privilegien zu erhalten und zu erweitern, und seine Unabhängigkeit mehr zu sichern hoffte.´´ Mit dem Jahr 1495 beginnt die Geschichte des frühneuzeitlichen Heiligen Römischen Reiches; sie erstreckt sich über ziemlich genau drei Jahrhunderte. Diese stehen im Zeichen des ununterbrochenen Kampfes zwischen Kaiser und Reichsständen um eine monarchisch-zentralistische oder eine ständisch-föderalistische Ausprägung der Reichsverfassung. Handlungsfähig war das Reich als Ganzes dennoch nur auf der Grundlage des Konsenses zwischen Kaiser und Reichsständen. Neuhaus untersucht die frühneuzeitliche Verfassungsgeschichte vom späten 15. bis ins frühe 19. Jahrhundert. Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation kann aus der - lange vorherrschenden - Sicht des spätneuzeitlichen Macht-, Anstalts- und Nationalstaates nicht historisch adäquat verstanden werden. Es ist deshalb selbst zu einem bevorzugten Gegenstand neuhistorischer Forschung in Deutschland geworden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Schon wieder zu früh...?
18,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon wieder zu früh gekommen? Der heimliche Bestseller der Sexualberatung kann auch Ihnen helfen! Den meisten passiert es hin und wieder - ca. 15% aller Männer leiden jedoch regelmäßig darunter: Ejaculatio praecox, die vorzeitige Ejakulation bzw. der vorzeitige Samenerguss des Mannes. Das Phänomen hat in der heutigen Leistungsgesellschaft fast epidemische Ausmaße erreicht. ´´Schneller´´ ist eben nicht immer ´´besser´´. Die Folgen für die Psyche des Mannes und die gesamte Partnerschaft sind fatal, wie jeder Betroffene nur allzu gut weiß. Der Sexualberater, Psychologe und Fachbuchautor Michael Pfreunder beschäftigt sich seit fast zwanzig Jahren mit den Problemen männlicher Sexualität, insbesondere mit der Behandlung von vorzeitigem Samenerguss. In vielen hundert Fällen konnte er den betroffenen Paaren und Männern helfen, diese lästige und immer noch tabuisierte Störung endgültig zu überwinden. ´´Schon wieder zu früh?´´ ist seit vielen Jahren eines der umfassendsten Werke zur Behandlungvon vorzeitigem Samenerguss im gesamten deutschsprachigen Raum. Es steht mit gutem Grund auf der Empfehlungsliste vieler Zeitschriften, Psychologen und Sexualberatungsstellen. Der Leser erhält einen verständlich geschriebenen Leitfaden, mit dessen Hilfe er selbständig und von zu Hause aus die notwendige Kontrolle erlernen kann. Dies geschieht unabhängig von Beruf, Alter und sozialem Umfeld, mit oder ohne feste Partnerin. Es ist ein individualisierbares Programm, welches nicht nur Standardwege aufzeigt, sondern an die speziellen Bedürfnisse jedes Lesers angepasst werden kann. Eine Vielzahl von Abbildungen und anschaulichen Beispielen hilft auf Schritt und Tritt. Auch ehemals betroffene Männer und Paare kommen zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen. Das 3-Stufen-Programm bietet somit die Chance, endlich eine entscheidende Wende in Sexualleben und Partnerschaft herbeizuführen - nutzen Sie es! www.sexualberatung-online.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Die frühe nachösterliche Verkündigung des Reich...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die frühe nachösterliche Verkündigung des Reiches Gottes:Diss. 1988 Forschungen zur Religion und Literatur des Alten und Neuen Testaments. Aufl. Peter Wolff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Das frühe Persien
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Josef Wiesehöfer bietet eine farbige, klare und informative Schilderung der Geschichte, Gesellschaft und Kultur des antiken Persiens. Ein besonderer Reiz dieser leicht lesbaren Darstellung liegt darin, daß sie auf umfangreichen Studien der persischen Quellen fußt. Es ist aber noch gar nicht lange her, da wurde die Geschichte des antiken Persiens aus einer rein europäischen Perspektive erzählt. Die Gründe dafür lagen vor allem in der nur wenig verbreiteten Kenntnis des Alt- und Mittelpersischen, die für die Lektüre der Überlieferung in der Landessprache erforderlich gewesen wäre. Aber warum sollte man diese Sprachen auch lernen - wußte man sich doch als Europäer auf der ´´Siegerseite´´ in jener großen Konfrontation im ersten Viertel des 5. Jahrhunderts v. Chr., als die Griechen die persischen Invasionsversuche abgewehrt hatten? Geschichtsschreibung war und ist eben bis heute nur allzu häufig die Geschichtsschreibung der Sieger ... Diese Einstellung führte zu einer bedauerlichen Vernachlässigung in der Erforschung, zumindest aber zu großen Lücken in unserer Kenntnis der Geschichte und der reichen Kultur eines der bedeutendsten Völker des Alten Orients. Deshalb soll nun der vorliegende Band einem breiten Leserkreis einen Überblick über die mehr als tausendjährige historische und kulturelle Entwicklung des antiken Persiens von den Anfängen der antiken Weltmacht bis zum Auftreten des Islam vermitteln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Endlich reich?
6,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In Ausgabe 487 des Lustigen Taschenbuchs gehen die Panzerknacker wieder ihrer (einzigen) liebsten Beschäftigung nach - und natürlich ist auch Opa Knack wieder mit von der Partie. Trotz der vielen Jahre, die er bereits auf dem Buckel hat, sprüht er noch vor krimineller Energie und Ideenreichtum. Der neueste Raub-Plan ist geschmiedet: mal wieder soll der Speicher eingenommen werden, dies wird dem alten Geizkragen aber ordentlich einheizen... Denn der hat die Rechnung ohne Dagobert Duck gemacht - der Albtraum aller anständigen Diebe. Wie viele unzählige, eigentlich perfekt ausgeklügelte Pläne sind schon an den Mauern des Duck´schen Geldspeicher zerschellt? Und wie viele Generationen von Panzerknackern werden noch am Knacken dieser harten Nuss scheitern? Da wäre es doch wirklick einmal an der Zeit, dass das Schicksal auch mal in die Hände der garstigen Schurken spielt... Aber lesen Sie doch einfach selbst im Lustigen Taschenbuch 487 mit 13 schurkenhaften Geschichten!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot