Angebote zu "Germanischen" (464.870 Treffer)

Die Könige der Germanen. Das Wesen des ältesten...
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Könige der Germanen. Das Wesen des ältesten Königtums der germanischen Stämme und seine Geschichte bis zur Auflösung des Karolingischen Reiches:Die Franken unter den Merovingen Felix Dahn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Die Könige der Germanen, das Wesen des Ältesten...
32,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Könige der Germanen, das Wesen des Ältesten Königthums der Germanischen Stämme und Seine Geschichte bis zur Auflösung des Karolingischen Reiches, Vol. 10:Die Thüringe (Classic Reprint) Felix Dahn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Die König der Germanen; Das Wesen des Ältesten ...
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die König der Germanen; Das Wesen des Ältesten Königthums der Germanischen Stämme und Seine Geschichte bis zur Auflösung des Karolingischen Reiches, Vol. 8:Die Franken Unter den Karolingen, Erste Abtheilung, Einleitung: Blick Über die Politische Ge Felix Dahn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.04.2019
Zum Angebot
Liebe Sophie - Liebe Valborg
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

So nahe kamen wir dem Menschen Selma Lagerlöf noch nie! Erstmals liegen Teile ihrer Korrespondenz in deutscher Übersetzung vor. Über 100 Briefe der Schriftstellerin an ihre beiden engsten Vertrauten gewähren dem Leser Einblick in ein reiches und intensives Leben. Ein ausführliches Vorwort und eingestreute Kommentare erläutern Hintergründe und schaffen Zusammenhänge.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Island - Eine Literaturgeschichte
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl ein isländisches Sprichwort besagt, ´´das Gesehene ist reicher als das Gehörte´´ (sjón er sögu ríkari), wird und wurde die Kultur Islands vor allem von der Sprache bestimmt. Der Autor lässt die ´´Wortkunst´´ Islands in ihren vielfältigen Ausprägungen lebendig werden. Er beschreibt die Verknüpfung von Landschaft, Nation und Sprache, über die sich die Isländer oft definieren. Neben den mittelalterlichen Sagas, der Skaldendichtung, den Elfen- und Gespenstergeschichten stellt er die religiöse Literatur des Barock sowie aufklärerische und romantische Werke vor. Weitere Themen: Der lyrische Modernismus der 1950er Jahre, die Erzählungen und Romane von Gunnar Gunnarsson und Halldór Laxness, zeitgenössische Krimis, die Liedtexte Sjóns und Björks, aber auch die bis heute lebendige Kultur handschriftlich zirkulierender Dichtung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
JUSSI
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

So spannend wie seine Thriller: Die Lebensgeschichte von Jussi Adler-Olsen Woher hat Jussi nur all die finsteren Einfälle? Vom Filmvorführer über Comicverkäufer zum Bestsellerautor: Seit dem ersten Thriller um Kommissar Carl Mørck und das Sonderdezernat Q ist Jussi Adler-Olsen zu einer internationalen Berühmtheit geworden. Seine Bücher haben sich weltweit über sechzehn Millionen Mal verkauft. Die mit vielen privaten Fotos reich illustrierte Biografie zeigt die bislang unbekannten Seiten des Schriftstellers und führt den Facettenreichtum seines Werdegangs vor Augen. Sie zeichnet das Porträt eines charmanten, hochinteressanten Mannes, der beharrlich seinen Weg verfolgt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Skalden
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Skaldendichtung in Norwegen während der frühen Wikingerzeit, im 9. Jahrhundert, zuerst bezeugt, dann seit dem 10. Jahrhundert fast ausschließlich von Isländern gepflegt ist die älteste volkssprachige Kunstlyrik des mittelalterlichen Europas, älter und auch langlebiger als die provenzalische Trobadordichtung, mit der sie manche Eigenarten teilt. Ebenso wie diese stand sie zumal in einer Zeit, die ihren Kunstgeschmack am Begriff der Erlebnisdichtung orientierte, im Verruf, bloße Formkunst, raffinierte Artistik und spitzfindiges Verstandesspiel zu sein. Erst die Überwindung der ästhetischen Vorstellungen des 19. Jahrhunderts machte den Weg frei für eine gerechtere Beurteilung. Die Wiederentdeckung anaturalistischen Kunstwollens seit dem Expressionismus, die Beschäftigung mit dem Manierismus, die Vorliebe für das Artifizielle in der modernen Lyrik: alles das sollte geeignet sein, der Skaldendichtung über den Kreis der Fachleute hinaus ein aktuelles Interesse zu sichern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Astrid Lindgren
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum 100. Geburtstag von Astrid Lindgren Astrid Lindgren wäre am 14. November 2007 hundert Jahre alt geworden - und doch haben ihre Heldinnen und Helden an Frische und Faszination nichts eingebüßt. Die Abenteuer von Pippi Langstrumpf und Kalle Blomquist, Karlsson und Ronja Räubertochter sind unsterbliche Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur. Sybil Gräfin Schönfeldt schildert anschaulich die Erfolgsgeschichte einer in vieler Hinsicht außergewöhnlichen Autorin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Treibsand
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Diagnose Krebs hat Henning Mankell an einen alten Albtraum erinnert: im Treibsand zu versinken, der einen unerbittlich verschlingt. Im Nachdenken über wichtige Fragen des Lebens fand er ein Mittel, die Krise zu überwinden. Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Welche Art der Gesellschaft will ich mitgestalten? Er beschreibt seine Begegnungen mit den kulturgeschichtlichen Anfängen der Menschheit, er reflektiert über Zukunftsfragen und erzählt, was Literatur, Kunst und Musik in verzweifelten Momenten bedeuten können. Henning Mankell blickt zurück auf Schlüsselszenen seines eigenen Lebens und beschreibt Fähigkeiten und Strategien, ein sinnvolles Leben zu führen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Isländersagas Texte und Kontexte
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In der europäischen Literatur sind die Sagas einzig: Nirgendwo im Mittelalter entstand eine solch spannende, in der Volkssprache abgefasste Erzählliteratur wie auf Island. Dashiel Hammet hat auf ihre Dialoge gelauscht, Borges bewunderte ihren zynische Realismus, und ihre Gegenwärtigkeit verblüfft: Betritt man heute die Landschaft ihrer Schauplätze, scheinen nur die alten Helden zu fehlen. Erzählt wird in den Isländersagas vom Leben der ersten Siedler auf der Insel, von der ersten Landnahme, ihren Hofgründungen, Familienfehden und Rechtsstreitigkeiten - und natürlich von ihren Fahrten, die nach Schottland, Grönland und bis nach Amerika führten. Die Edition ist eines der ehrgeizigsten Neuübersetzungsprojekte der letzten Jahrzehnte und schließt eine lange als schmerzlich empfundene Lücke. Die Texte stammen von den besten literarischen Übersetzern und wurden von führenden Skandinavisten ediert. Islands wichtigster Beitrag zur Weltliteratur wird damit dem deutschen Lesepublikum neu zugänglich gemacht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot