Angebote zu "Italien" (85.881 Treffer)

Transferprozesse zwischen dem Alten Reich und I...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Transferprozesse zwischen dem Alten Reich und Italien im 17. Jahrhundert:Wissenskonfigurationen - Akteure - Netzwerke Mainzer Historische Kulturwissenschaften

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Transferprozesse zwischen dem Alten Reich und I...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Transferprozesse zwischen dem Alten Reich und Italien im 17. Jahrhundert:Wissenskonfigurationen - Akteure - Netzwerke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Säkularisationsprozesse im Alten Reich und in I...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Säkularisationsprozesse im Alten Reich und in Italien: Voraussetzungen Vergleiche Folgen:Le secolarizzazioni nel Sacro Romano Impero e negli antichi Stati italiani: premesse confronti conseguenze

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Snob
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei Takte reichen und man merkt sofort: diese rauchig hingenuschelte Stimme, die lässig-melancholischen Songs, ganz klar Paolo Conte. Die vielen Fans des schnauzbärtigen Sängers und Pianisten haben vier Jahre auf ein Studioalbum mit neuem Material gewartet. Zwischenzeitig feierte der italienische Liedermacher nicht nur seinen 75. Geburtstag, sondern zugleich auch sein 50-jähriges Jubiläum als Aufnahmekünstler. Jetzt meldet er sich ironisch als Snob zurück, und begeistert musikalisch mal wieder auf ganzer Linie. Das Album Snob, für das er fünfzehn brandneue Songs komponierte und aufnahm, ist stilistisch abwechslungsreich, mit einem deutlichen Schwerpunkt der Einflüsse von Jazz und lateinamerikanischer Musik der 1950er Jahre. Die nostalgische Atmosphäre, die so heraufbeschworen wird, bricht Conte allerdings stets mit seiner lakonischen Ironie. Mit Snob ist Conte erneut ein großartiges Album gelungen, das den Vergleich mit seinen besten Werken nicht zu scheuen braucht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Das ägyptische Alte Reich
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte des Alten Reiches wurde bislang ausschließlich im Rahmen allgemein gehaltener Überblickswerke zur ägyptischen Geschichte behandelt. Um aufzuzeigen, inwieweit eine Rekonstruktion der Ereignisgeschichte des Alten Reiches überhaupt möglich ist, greift Vera Blumenthal bestimmte häufig geäußerte Aussagen und Thesen zu diesem Thema exemplarisch heraus und überprüft sie auf ihre Belegbarkeit hin. Gruppen von Texten und Denkmälern, aus denen regelmäßig historische Schlüsse gezogen werden, unterzieht die Autorin einer quellenkritischen Analyse, um Aussagen darüber treffen zu können, inwieweit die bisher daraus gezogenen Schlüsse zulässig sind. Ein besonderer Fokus liegt auf den Außenbeziehungen Ägyptens während des Alten Reiches und auf der Frage nach dem Ende des Alten Reiches: Die kontroversen Thesen zur Frage nach der Ursache für den Untergang des Alten Reiches und zur Frage nach der Art des Übergangs zur Ersten Zwischenzeit werden einander gegenübergestellt und kritisch erörtert. Im Ergebnis kann gezeigt werden, dass sich das Bild von der Geschichte des Alten Reiches als wesentlich lückenhafter darstellt, als dies bisher in der einschlägigen Literatur suggeriert wird. Für zukünftige Forschungen wird eine neue Grundlage für einen sensibleren und stärker an historischen Methoden orientierten Umgang mit den Quellen geschaffen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Das Alte Reich 1495 - 1806
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Heilige Römische Reich deutscher Nation, im Unterschied zum nationalen Kaiserreich das ´Alte Reich´ genannt, war ein ungewöhnliches Gebilde. Nach seinem Untergang 1806 meist geringschätzig betrachtet, sind seine Aufgaben und Funktionsweisen oft nur schwer zu verstehen. Anders als der moderne Nationalstaat war es strukturell nicht angriffsfähig, besaß im Grunde keine eigenen Verwaltungsorgane oder Truppen. Seine Ziele waren Ausgleich der Kräfte und Interessen, Stabilität und Friedenswahrung. Axel Gotthard erläutert klar und luzide die geschriebenen wie die ungeschriebenen Regeln, stellt die wichtigsten Organe vor und fasst die zentralen Themen und Grundmuster der Reichsgeschichte zusammen. In einem Durchgang in Fünfzigjahresschritten von 1500 bis 1800 skizziert er die wesentlichen Sujets, Probleme und Veränderungen der Reichsgeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Lesebuch Altes Reich als Buch von
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lesebuch Altes Reich:bibliothek altes Reich (baR)

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Verfassungsgeschichte des Alten Reiches als Buc...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Verfassungsgeschichte des Alten Reiches:Basistexte - Frühe Neuzeit

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Gerichtslandschaft Altes Reich als Buch von
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gerichtslandschaft Altes Reich:Höchste Gerichtsbarkeit und territoriale Rechtsprechung Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im Alten Reich. 1. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot