Angebote zu "Reich" (62438 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Endlich reich?
€ 6.50 *
ggf. zzgl. Versand

In Ausgabe 487 des Lustigen Taschenbuchs gehen die Panzerknacker wieder ihrer (einzigen) liebsten Beschäftigung nach - und natürlich ist auch Opa Knack wieder mit von der Partie. Trotz der vielen Jahre, die er bereits auf dem Buckel hat, sprüht er noch vor krimineller Energie und Ideenreichtum. Der neueste Raub-Plan ist geschmiedet: mal wieder soll der Speicher eingenommen werden, dies wird dem alten Geizkragen aber ordentlich einheizen... Denn der hat die Rechnung ohne Dagobert Duck gemacht - der Albtraum aller anständigen Diebe. Wie viele unzählige, eigentlich perfekt ausgeklügelte Pläne sind schon an den Mauern des Duck´schen Geldspeicher zerschellt? Und wie viele Generationen von Panzerknackern werden noch am Knacken dieser harten Nuss scheitern? Da wäre es doch wirklick einmal an der Zeit, dass das Schicksal auch mal in die Hände der garstigen Schurken spielt... Aber lesen Sie doch einfach selbst im Lustigen Taschenbuch 487 mit 13 schurkenhaften Geschichten!

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Das Alte Reich 1495 - 1806
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Heilige Römische Reich deutscher Nation, im Unterschied zum nationalen Kaiserreich das ´Alte Reich´ genannt, war ein ungewöhnliches Gebilde. Nach seinem Untergang 1806 meist geringschätzig betrachtet, sind seine Aufgaben und Funktionsweisen oft nur schwer zu verstehen. Anders als der moderne Nationalstaat war es strukturell nicht angriffsfähig, besaß im Grunde keine eigenen Verwaltungsorgane oder Truppen. Seine Ziele waren Ausgleich der Kräfte und Interessen, Stabilität und Friedenswahrung. Axel Gotthard erläutert klar und luzide die geschriebenen wie die ungeschriebenen Regeln, stellt die wichtigsten Organe vor und fasst die zentralen Themen und Grundmuster der Reichsgeschichte zusammen. In einem Durchgang in Fünfzigjahresschritten von 1500 bis 1800 skizziert er die wesentlichen Sujets, Probleme und Veränderungen der Reichsgeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Die Stellung des Königs im Alten Reich
€ 21.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Ägypter des Alten Reiches hatten verschiedene Bezeichnungen für den König. Hans Goedicke unternimmt den Versuch, die diesseitige Stellung des Herrschers im Aufbau des Staates und im Rechtsleben zu bestimmen. Die Bedeutung der einzelnen Ausdrucksformen wird in der Studie genau abgegrenzt, und durch den Vergleich ihrer Verwendung werden die für den Zeitgenossen vorhandenen Aspekte des lebenden Königs bestimmt. Darüber hinaus zeigt der Wandel der Ausdrucksformen Veränderungen im Königskonzept während des Alten Reiches auf, die zum Verständnis der Geschichte dieser Periode beitragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Vom Alten Reich zum Deutschen Bund
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wie kamen Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit nach Deutschland - durch französischen Export oder eigenständige Entwicklung? J. Süßmann zeichnet nach, wie die Deutschen sich in Auseinandersetzung mit der Französischen Revolution neu erfunden haben und veranschaulicht dies anhand von zentralen historischen Quellen. Eine Chronik wichtiger Ereignisse sorgt für Überblick. So erschließt dieses Seminarbuch eine zentrale Epoche der deutschen Geschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
The Third Reich
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

In this riveting book, Michael Burleigh sets Nazi Germany in a European context, showing how the Third Reich´s abandonment of liberal democracy, decency and tolerance was widespread in the Europe of the period. He shows how a radical, pseudo-religious movement, led by an oddity with dazzling demagogic talents, seemed to offer salvation to a German exhausted by war, depression and galloping inflation. ´This is a monumental book.´ Richard Overy, Sunday Telegraph ´If I had to recommend one book on the Third Reich, this would be it.´ Daniel Johnson, Daily Telegraph ´It is a breathtaking achievement, at once broader and deeper than any other single volume ever published on the subject. Indeed I would go further: it is the product of authentic historical genius.´ Niall Ferguson, Sunday Times ´Happily, Michael Burleigh now fills that bibliographical gap, with a readable and highly knowledgeable account of that ghastly period. You will never be bored by this extraordinary book.´ Andrew Roberts, Mail on Sunday

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Das Neue Reich
€ 5.80 *
ggf. zzgl. Versand

Stefan George: Das Neue Reich Erstdruck: Als Band IX der »Gesamt-Ausgabe der Werke«: Berlin (Georg Bondi), Oktober 1928, 2. Auflage 1937. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Stefan George: Das Neue Reich. Gesamt-Ausgabe der Werke, Endgültige Fassung, Band 9, Berlin: Georg Bondi, 1928. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Gustav Klimt, Birke im Wald, 1903. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Weniger macht reich
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Vielen ist bewusst: immer mehr zu besitzen macht nicht glücklich, im Gegenteil. Wenn unser Leben im wahrsten Sinne des Wortes zu voll ist, wenn wir keinen Platz mehr im Regal haben, fühlen wir uns unwohl. Joshua Becker zeigt, warum unnötiger Besitz uns auch daran hindert, Träume zu verwirklichen. Und wie es gelingt, ganz praktisch das Leben zu entrümpeln. Wer weniger braucht, wird einfach glücklicher. Mit hilfreichen Tipps, Tricks und Beispielen aus der Bibel thematisiert dieses Buch eine Lebensweise, mit der es gelingt, mehr Zeit für wirklich Wichtiges im Leben zu haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Das neue Reich
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Georges öffentlich richtende Stimme (´´Der Krieg´´), die mahnend an uns gerichtet ist, die aber auch tröstet und gedenkt (´´Sprüche an die Lebenden und an die Toten´´), wird erweitert um den leise resignativen Alterston der Lieder, mit denen der Band schließt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
The Third Reich at War
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

The final book in his acclaimed trilogy on the rise and fall of Nazi Germany, Richard J. Evans´s The Third Reich at War: How the Nazis Led Germany from Conquest to Disaster shows how Germany rushed headlong into destroying itself, shattering an entire continent. In 1939 Hitler mobilized Germany into all-out war. Richard Evans´s astonishing, acclaimed history conjures up a whole society plunged into conflict - from generals and front-line soldiers to Hitler Youth activists and middle-class housewives - tracing events from the invasion of Poland and the Battle of Stalingrad to Hitler´s plans for genocide and his eventual suicide. ´Masterly ... will surely be the standard history for many years to come ... This is a warning for the future, as much as a judgement on the past´ Richard Overy, Daily Telegraph ´We all know how the story ends ... but Richard Evans brings it masterfully home ... magnificent´ Peter Preston, Observer ´A chilling, brilliant read´ Dominic Sandbrook, Sunday Telegraph Books of the Year ´It is hard to do justice to the humanity and scholarly range of The Third Reich at War ... triumphant ... a masterful historical narrative and the most comprehensive account of Nazi Germany´ Nicholas Stargardt, The Times Literary Supplement ´It gives the reader persuasive answers to questions asked for so long, that will continue to be asked, about this most violent and inexplicable of regimes´ Mark Mazower, Guardian Sir Richard J. Evans is Professor of Modern History at Cambridge University. His previous books include In Defence of History, Telling Lies about Hitler and the companions to this title, The Coming of the Third Reich and The Third Reich in Power.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Es ist reich gewesen
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

Verena Stefan schreibt über das Sterben, über Nichtachtung und die geheime Liebe zwischen Mutter und Tochter, über Körper und Schrift. Es ist reich gewesen. Dieser Ausspruch der Mutter setzt eine Zäsur. Sie nimmt Abschied. Ihr Leben ist reich gewesen: voller Begabungen, Stoffe, Körper, turbulenter Ereignisse, innerer Qualen. Mit diesem Satz könnte sie Frieden schließen mit ihrem Leben. Die Schublade mit den Tagebüchern ist gefüllt. Die Mutter, die ein Leben lang Tagebuch geschrieben hat, stirbt. Die Tochter, die Schriftstellerin geworden ist, begleitet sie. Der Vater, ein Bruder, eine Schwägerin ebenfalls. Mutter und Tochter können sich trotz früherer erbitterter Kämpfe mit Worten, Sätzen und Traumbildern begegnen. Die Tochter läßt sich von einzelnen Sätzen der Mutter in der Sterbebegleitung führen. Die Sätze bilden die innere Struktur des Buches. Im Sterben rückt die Sehnsucht nach Liebe und Nähe ganz nah. Die Tochter erinnert sich an die Zeit, in der ihr jede Berührung der Mutter zuwider war. Sie erinnert sich an die Schlüsselszenen ihrer Annäherung, an die Friedensabkommen zwischen der verzagten gottgefälligen Welt der Mutter und der rebellierenden lesbischen Welt der Tochter. In den Tagebüchern entpuppt sich die Mutter als zutiefst Verzweifelte, im Leben als zutiefst Vitale, die alles Stoffliche liebt. Im Sterben wird sie eine andere. Sie offenbart tiefes Wissen. Aus ihrer Liebe zu Frauen heraus sieht die Tochter, wie es gewesen wäre, vom Stolz ihrer erotischen Kraft zu lernen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot