Stöbern Sie durch unsere Angebote (2.362 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Wie wir älter werden
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein bewegender Zeit- und Familienroman Wie spät ist es? Draußen liegt Schnee. Drinnen bereitet der 87-jährige Jacques wie jeden Morgen das Mittagessen für sich und seine Frau Friederike vor. Neun Jahre lang lebte er zwischendurch mit Helena zusammen, seiner Jugendliebe; dann kehrte er in seine Ehe zurück. Jacques und Friederike, Helena und ihr Mann Emil sind untrennbar miteinander verbunden durch den Pakt des Schweigens, den sie vor langer Zeit miteinander geschlossen haben. Dieser Pakt prägt das Leben der Kinder und Enkel. Doch irgendwann beginnt er brüchig zu werden ... In wechselnden Perspektiven umkreist ´Wie wir älter werden´ die Geschichten mehrerer Generationen, die vom Zweiten Weltkrieg bis in die unmittelbare Gegenwart reichen. Ein großer Roman über Liebe und Verrat und die Frage, wie unser Blick sich im Lauf des Lebens verändert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Verschwundene Reiche
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zusammengebrochen, verloren, für alle Zeiten von der politischen Landkarte Europas radiert. Die Geschichte Europas ist auch eine Geschichte verschwundener Reiche. Das stolze Alt Clud, heute ein heruntergekommener Landstrich in Schottland, das sagenumwobene Burgund oder das preußische Kernland der Prussen, im 12. Jahrhundert eine terra incognita, aber im Verlauf der Geschichte einer der einflussreichsten Staaten Europas: Norman Davies spürte 15 solcher Reiche vor Ort und in bisher vernachlässigten Quellen nach. In diesem politisch wie historisch aufrüttelnden und sprachlich virtuosen Standardwerk erzählt er ihre Geschichte von der Entstehung bis zum Untergang - und wie wenig von ihrer großen Vergangenheit heute in Erinnerung geblieben ist. Denn das kollektive Gedächtnis ist wichtig, um das heutige Europa zu verstehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Die Drei Reiche
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das verborgene Monument: ´Die Drei Reiche´ ist der legendäre, älteste Roman Chinas und ein einzigartiger Schlüssel zu seiner Kultur. Nun liegt er zum ersten Mal vollständig auf Deutsch vor: eine einzigartige Entdeckung, die Übersetzung eine sprachliche Meisterleistung. ´Die Drei Reiche´ erzählt von der heroischen Epoche Chinas im 2. und 3. Jahrhundert. Das Reich war zerfallen, der Kaiser hilflos. Alle Macht gehörte Generälen, Eunuchen, intriganten Witwen, genialen Strategen und todesmutigen Helden. Erst hundert Jahre später, nach zahllosen Schlachten und Feldzügen von der Mongolei bis nach Vietnam, war das große Reich wieder geeint. Nie zuvor gab es eine vollständige Übersetzung der ´Drei Reiche´ ins Deutsche. Die Sinologin Eva Schestag schließt endlich diese große Lücke in unserer Kenntnis über das Reich der Mitte - mit einer lebendigen, spannenden, begeisternden Übersetzung in einer umfassend annotierten Ausgabe - eine große Entdeckung. Immer wenn China sich selbst und seine Geschichte verstehen will, beugt es sich über die ´Drei Reiche´. Monumentalfilme, Fernsehserien und Videospiele beziehen sich darauf. Diese Faszination eröffnet uns die gesamte Kultur Asiens.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Unser Tausendjähriges Reich
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wir Deutschen leben in einem für immer aufrecht erhaltenen Bewußtsein, als einziges Volk der Erde eine vollkommen unsühnbare Vergangenheit zu haben.´´ Das ist erschütternd in seiner Unsinnigkeit, Heuchelei und Brutalität.´´ Diese 30 Jahre alte Einschätzung von Joachim Fernau gilt bis heute und heute mehr denn je. Warum schämt sich unser Volk so inbrünstig seiner Geschichte? Daß es dafür keinen Grund gibt, beweisen in diesem Buch aufgeführte historische Tatsachen. Und Tatsachen reichen zuweilen schon aus, um wieder zur Normalität zu finden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ramses - Reich an Jahren -
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Neujahrstag im 21. Regierungsjahr - Ramses nimmt seine erstgeborene Tochter Bintanat zur Großen Königlichen Gemahlin. Die Lage zwischen dem Land am Nil und dem Reich der Hethiter spitzt sich zu, als der ägyptische Thronfolger einem Mordanschlag zum Opfer fällt. Während in Per-Ramses die Rufe nach Vergeltung laut werden, trifft der hethitische Großkönig einen ungewöhnlichen Entschluss. Er sendet Ramses eine Botschaft mit dem Angebot dauerhaften Friedens. Während die Parteien um die Vertragsklauseln feilschen, wird in Abu Simbel Ramses´ ehrgeizigstes Bauprojekt fertiggestellt. Den Beiden Ländern geht es gut wie lange nicht mehr. Aus Feinden werden Brüder. Ramses hat große Erfolge erzielt, aber seine Familie und er werden in der dritten Dekade seiner Regentschaft von harten Schicksalsschlägen getroffen. Fünfter Teil der mehrbändigen Reihe über Ramses II. und das alte Land am Nil.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Reiche Ernte
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der legendäre Comic-Künstler Chris Scheuer, der für sein Werk mit dem ´´Max & Moritz-Preis´´ in Erlangen und dem ´´Prix de Petit Genie´´ in Paris ausgezeichnet wurde, gibt mit dem vorliegenden Album ´´Reiche Ernte´´ sein eindrucksvolles Comeback ab. Zusammen mit dem Schriftsteller Matthias Bauer taucht Scheuer graphisch brillant in düstere Abgründe hinab und erschafft Geschichten, in denen nichts ist, wie es scheint. Ein Dorf, das ein Jahrhunderte altes Geheimnis verbirgt, ein KZ-Kommandant, der sich mit einem mysteriösen Gefangenen auseinandersetzen muss, ein Wissenschaftler, der den ´´Schatten´´ verfällt - visuell herausragend, spannend und immer überraschend sind diese Storys, in denen der Tod eine buchstäblich reiche Ernte einbringt ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Das Reich der Zombies
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Welt ist erledigt. Überrollt von einer Armee zum Leben erwachter Leichen. Ich bin Sarah. Zusammen mit Nathan und einigen anderen Überlebenden habe ich mich in einem alten Lagerhaus verbarrikadiert, während um uns herum faulende Kadaver durch die Überreste der Stadt streifen. Uns gehen langsam die Vorräte aus. Jetzt stehen wir vor der Wahl: Verhungern oder rausgehen und gegen die Untoten kämpfen? Hilf uns! Mir ist noch eine andere Alternative eingefallen: Selbstmord. Aber als ich dann auf dem Dach stand und mich runterstürzen wollte, sah ich einen Hubschrauber. Bringt er die Rettung oder reitet er uns nur noch tiefer in die Scheiße? David Moody: ´´Hat mich echt überrascht ... ein rasantes, brutales und aufregendes Abenteuer.´´ GoodReads: ´´Randvoll mit heißer Zombie-Action.´´ BuyZombie.Com: ´´Unglaublich erschreckend. Einer der wenigen Zombie-Romane, bei denen mich jede einzelne Seite absolut geschockt hat.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Im Reich der Illusionen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der versunkenen Welt des Alten Wiener Praters stöbert Ursula Storch und spürt dabei unendlich viele Details auf: In 40 Entdeckungen berichtet sie über mutige Ballonfahrerinnen des Biedermeiers, den Auftritt Buffalo Bills mit 200 Indianern oder die Löwenbändigerin Miss Senide. Mit der Öffnung des Wiener Praters durch Josef II . im Jahr 1766 beginnt seine wechselvolle Geschichte. Wienern wie Wien-Besuchern dient er seither zur Erholung, vor allem aber zur Vergnügung. Als Kaffeesieder und Wirte einst den Grundstein für die Entstehung des sogenannten Wurstelpraters legten, fanden hier nicht nur opulente Feste und bizarre Affentheater statt, auch Praterleute wie der Zauberer Professor Anton Kratky-Baschik schrieben Prater-Geschichte. Storchs Blick in die Vergangenheit des Wiener Praters macht Lust auf die interessanten Gegensätze des Praters von einst und heute.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Wenn ich einmal reich und tot bin
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Maxim Billers erster Erzählungsband machte Furore, weil er die Realität jüdischen Lebens in Deutschland beschrieb - und dazu auf eine bis dahin nicht gekannte Weise: mit beißendem Sarkasmus und doch voller Zuneigung, mit sicherem Gespür für das Komische im Tragischen, für einen nie alltäglichen Alltag. Eine verwickelte, in sich geschlossene Welt tut sich auf, die mit ihren Schmerzen, Freuden und Tabus allerdings nicht allein eine jüdische ist, sondern das kompakte Modell des menschlichen Mit- und Gegeneinanders überhaupt. Maxim Billers Figuren sind die Überlebenden des Holocaust und ihre Kinder und Enkel: vereinsamte Alte, von Verfolgungs- und Größenwahn besessene Kulturkosmopoliten oder Geschäftsleute. Vor allem die Jüngeren sind hin und her gerissen zwischen Schuldgefühlen und dem Aufbegehren gegen die Eltern, zerrissen im Kampf gegen aufrichtige Antisemiten und heuchlerische Philosemiten, immer auf der Suche nach einer eigenen jüdischen Identität. Es sind Geschichten, die mit ihrem unpathetischen Ton in der Tradition amerikanischer Erzähler wie Philip Roth stehen - vor allem aber sind es Geschichten, mit denen Biller direkt auf unser Herz zielt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot