Stöbern Sie durch unsere Angebote (2621 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Das Reich der Zombies
€ 12.80 *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Welt ist erledigt. Überrollt von einer Armee zum Leben erwachter Leichen. Ich bin Sarah. Zusammen mit Nathan und einigen anderen Überlebenden habe ich mich in einem alten Lagerhaus verbarrikadiert, während um uns herum faulende Kadaver durch die Überreste der Stadt streifen. Uns gehen langsam die Vorräte aus. Jetzt stehen wir vor der Wahl: Verhungern oder rausgehen und gegen die Untoten kämpfen? Hilf uns! Mir ist noch eine andere Alternative eingefallen: Selbstmord. Aber als ich dann auf dem Dach stand und mich runterstürzen wollte, sah ich einen Hubschrauber. Bringt er die Rettung oder reitet er uns nur noch tiefer in die Scheiße? David Moody: ´´Hat mich echt überrascht ... ein rasantes, brutales und aufregendes Abenteuer.´´ GoodReads: ´´Randvoll mit heißer Zombie-Action.´´ BuyZombie.Com: ´´Unglaublich erschreckend. Einer der wenigen Zombie-Romane, bei denen mich jede einzelne Seite absolut geschockt hat.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Im Reich der Illusionen
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

In der versunkenen Welt des Alten Wiener Praters stöbert Ursula Storch und spürt dabei unendlich viele Details auf: In 40 Entdeckungen berichtet sie über mutige Ballonfahrerinnen des Biedermeiers, den Auftritt Buffalo Bills mit 200 Indianern oder die Löwenbändigerin Miss Senide. Mit der Öffnung des Wiener Praters durch Josef II . im Jahr 1766 beginnt seine wechselvolle Geschichte. Wienern wie Wien-Besuchern dient er seither zur Erholung, vor allem aber zur Vergnügung. Als Kaffeesieder und Wirte einst den Grundstein für die Entstehung des sogenannten Wurstelpraters legten, fanden hier nicht nur opulente Feste und bizarre Affentheater statt, auch Praterleute wie der Zauberer Professor Anton Kratky-Baschik schrieben Prater-Geschichte. Storchs Blick in die Vergangenheit des Wiener Praters macht Lust auf die interessanten Gegensätze des Praters von einst und heute.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Wenn ich einmal reich und tot bin
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Maxim Billers erster Erzählungsband machte Furore, weil er die Realität jüdischen Lebens in Deutschland beschrieb - und dazu auf eine bis dahin nicht gekannte Weise: mit beißendem Sarkasmus und doch voller Zuneigung, mit sicherem Gespür für das Komische im Tragischen, für einen nie alltäglichen Alltag. Eine verwickelte, in sich geschlossene Welt tut sich auf, die mit ihren Schmerzen, Freuden und Tabus allerdings nicht allein eine jüdische ist, sondern das kompakte Modell des menschlichen Mit- und Gegeneinanders überhaupt. Maxim Billers Figuren sind die Überlebenden des Holocaust und ihre Kinder und Enkel: vereinsamte Alte, von Verfolgungs- und Größenwahn besessene Kulturkosmopoliten oder Geschäftsleute. Vor allem die Jüngeren sind hin und her gerissen zwischen Schuldgefühlen und dem Aufbegehren gegen die Eltern, zerrissen im Kampf gegen aufrichtige Antisemiten und heuchlerische Philosemiten, immer auf der Suche nach einer eigenen jüdischen Identität. Es sind Geschichten, die mit ihrem unpathetischen Ton in der Tradition amerikanischer Erzähler wie Philip Roth stehen - vor allem aber sind es Geschichten, mit denen Biller direkt auf unser Herz zielt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Das Reich der Handschriftenanalyse
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Mensch hat seine nur ihm eigentümliche Handschrift, wie jeder seinen besonderen Charakter hat. Wie jeder Maler oder Bildhauer sich bei seiner Schöpfung in einem unverkennbaren Stil ausdrückt, durch welches man ihn von allen anderen unterscheiden kann, so trifft dies noch in weit höherem Maß bei der Handschrift zu. Handschriftendeutung ist eine interessante und äußerst wertvolle Hilfe, die eigene Persönlichkeit und die unserer Mitmenschen zu begreifen. Indem wir durch die Handschrift Anhaltspunkte über den Charakter einer Person erhalten, legen wir den Grundstein zu einer besseren Verständigung und somit zu einem glücklicheren Dasein. Schriftdeutung ist in der Tat eine wertvolle und interessante Art, die Eigenschaften unserer Lebensgefährten, Kollegen und Freunde, als auch sich selbst besser kennen und verstehen zu lernen. Erlernen Sie die Handschriftenanalyse, wenn Sie sich über Ihre Begabungen und Fähigkeiten nicht im Klaren sind. Auch Männer und Frauen jeden Alters, die an eine berufliche Veränderung denken oder eine private Verbindung anstreben und sich ein sachliches Bild von der Persönlichkeit des Partners machen wollen, finden ihre Antworten durch die Graphologie. Dieses Buch führt zunächst ausführlich in die Grundlagen der Schriftdeutung ein. Der Leser wird vom Autor Walter Leonhardt in immer speziellere Bereiche geführt, so dass schnell, einfach und unkompliziert auf eine ausführliche Basis zurückgegriffen werden kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Du bist reicher als du denkst
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Ratgeber mit lebensnahen Beispielen, wichtige Ratschlägen und erprobten Praxis-Tipps zur privaten Finanz-Planung - von Marco Richter, dem Profi, der Profis coacht. Dieses Sachbuch beschreibt erstmals, mit welchen Strategien Millionäre ihr Vermögen erwerben. Private Finanz-Planung und Vermögens-Aufbau wird immer wichtiger. Doch 53 Prozent der Deutschen sagen von sich, dass sie Analphabeten in Sachen Finanzen sind, und scheuen davor zurück, sich aktiv um ihren Vermögens-Aufbau zu kümmern. ´´Die meisten Menschen gehen lieber zum Zahnarzt als zum Finanz-Berater. Das ist traurig, weil sich die Menschen damit selbst schaden. Ich möchte ihnen helfen, das zu vermeiden´´, sagt Marco Richter Der mehrfach ausgezeichnete Geldanlage-Profi ermutigt die Leser, ihre Finanz- und Vermögens-Planung in die eigene Hand zu nehmen. An nachvollziehbaren Beispielen zeigt er, wie Menschen jeden Alters wirksame Modelle zur Verbesserung ihrer privaten Finanzen entwickeln können, die auf ihre individuellenLebensziele abgestimmt sind. Richters Ziel ist es, dass die Leser ihre Vorbehalte in Sachen Finanz- und Vermögens-Entwicklung überwinden und dabei erkennen: Jeder hat die Möglichkeit, ein finanzielles Polster aufzubauen! Für diesen Vermögens-Aufbau braucht es kein finanz-technisches Fachchinesisch, sondern nur die Bereitschaft, sich auf das Thema Geldanlage und Finanz-Planung einzulassen. Marco Richter hat viele Jahre als Expert Investment-Berater bei der Deutschen Bank, Senior Vermögensberater bei der Bethmann Bank und Abteilungsdirektor Wealth Management bei der Commerzbank gearbeitet, bevor er sein eigenes Unternehmen wealthpilot gründete. 2013 wurde er von Focus Money für ´´Herausragende Vermögensverwaltung´´ ausgezeichnet, vom Verband der Finanzplaner in Deutschland erhielt er den Wissenschaftspreis 2017.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Reich in Rente
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Im Alter das Leben genießen, nach Lust und Laune verreisen oder sich lang ersehnte Wünsche erfüllen? Kein Problem! Die Autorinnen zeigen anhand vieler Beispiele aus ihrer Beratungspraxis, wie eine sinnvolle Planung fürs Alter gemacht werden kann, um unbeschwert in die Zukunft zu sehen. Mit allem, was wichtig ist: - persönlicher Finanzcheck - cleverer Umgang mit Aktien, Fonds & Co - die richtige Strategie in jeder Lebensphase Plus: neue Kapitel zu den Themen Pflege, Elternunterhalt, Vorsorgevollmachten, Erben und Vererben

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Arm und Reich
€ 14.40 *
ggf. zzgl. Versand

Die Neue ECHTER BIBEL - THEMEN ist die erste katholische, ökumenisch ausgerichtete Reihe zu zentralen Themen biblischer Theologie. Auf überschaubarem Raum und in verständlicher Sprache zeigen ausgewiesene Fachleute, was das Alte und das Neue Testament in den wesentlichen Fragen des Glaubens zu sagen haben. DIE NEUE ECHTER BIBEL - THEMEN weist auf, worin die Spannung und die Einheit zwischen den beiden Teilen der Heiligen Schrift besteht. In jedem Band werden die wesentlichen Texte der Bibel und ihre Perspektiven zunächst aus dem Alten, dann aus dem Neuen Testament vorgestellt. Ein abschließender ´´Dialog´´ diskutiert, wie sich die zentralen Aussagen des Alten Testaments im Licht des Neuen darstellen und umgekehrt. DIE NEUE ECHTER BIBEL - THEMEN bringt sachkundige Informationen über die Hauptthemen biblischer Theologie und gibt wichtige Anstöße, die Heilige Schrift in ihren beiden Testamenten als Urkunde des Glaubens neu zu entdecken.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Das Reich Gottes
€ 14.40 *
ggf. zzgl. Versand

Die Neue Echter Bibel - Themen, herausgegeben von Christoph Dohmen und Thomas Söding. Die Neue ECHTER BIBEL - THEMEN ist die erste katholische, ökumenisch ausgerichtete Reihe zu zentralen Themen biblischer Theologie. Auf überschaubarem Raum und in verständlicher Sprache zeigen ausgewiesene Fachleute, was das Alte und das Neue Testament in den wesentlichen Fragen des Glaubens zu sagen haben. DIE NEUE ECHTER BIBEL - THEMEN weist auf, worin die Spannung und die Einheit zwischen den beiden Teilen der Heiligen Schrift besteht. In jedem Band werden die wesentlichen Texte der Bibel und ihre Perspektiven zunächst aus dem Alten, dann aus dem Neuen Testament vorgestellt. Ein abschließender ´´Dialog´´ diskutiert, wie sich die zentralen Aussagen des Alten Testaments im Licht des Neuen darstellen und umgekehrt. DIE NEUE ECHTER BIBEL - THEMEN bringt sachkundige Informationen über die Hauptthemen biblischer Theologie und gibt wichtige Anstöße, die Heilige Schrift in ihren beiden Testamenten als Urkunde des Glaubens neu zu entdecken.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Schwaben im Hl. Römischen Reich und das Reich i...
€ 22.80 *
ggf. zzgl. Versand

Das Ende des Heiligen Römischen Reiches 1806 bedeutete für das heutige bayerische Schwaben den bis dahin tiefsten Einschnitt in seiner Geschichte seit dem Mittelalter. Mit dem Aussterben der Staufer hatte sich in Südwestdeutschland eine kleinstrukturierte politische Landschaft mit Reichsstädten, Reichsstiften und Adelsherrschaften gebildet, die diesem Teil des Reiches ein ganz eigenes Gepräge gab. Die napoleonischen Kriege führten zur Einebnung dieser kleinen Strukturen und u.a. zur Bildung des neuen Königreichs Bayern durch Säkularisation und Mediatisierung 1803/1806. Mit der Fragestellung ´´Schwaben im Hl. Römischen Reich und das Reich in Schwaben´´ wird auf die bis heute vielfältig präsente Erinnerung an das Alte Reich aufmerksam gemacht, nach der erinnerungspolitischen Bedeutung des Reichsbegriffs im 19. und 20. Jahrhundert gefragt und schließlich nach den Spuren des schwäbischen Selbstverständnisses im Alten Reich Ausschau gehalten, das heute im kulturellen wie politischen Diskurs eine feste Größe darstellt, die von den einen als Konstrukt, den anderen als Stereotype, von den meisten aber als Realität wahrgenommen wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Das Heilige Römische Reich
€ 30.00 *
ggf. zzgl. Versand

Als Franz II. am 6. August 1806 die Kaiserkrone niederlegte und damit auch das Ende des Heiligen Römischen Reiches besiegelte, tat er dies in Wien, seiner Residenzstadt im äußersten Südosten des Reiches. Gut 1000 Jahre zuvor hatte Karl der Große Aachen zu seiner Lieblingspfalz erkoren. So hatte sich im Verlaufe seines Bestehens offenbar das Zentrum des Reiches, das an antik-römische Traditionen anknüpfte, vom Westen nach Südosten verlagert. Dieses Alte Reich, zu dem lange Zeit auch Italien und Burgund gehörten und dessen Grenzen sich in Mittelalter und Früher Neuzeit mehrfach änderten, hat seine Faszination bis heute nicht verloren. Welche Landschaften und Orte im Laufe seiner Geschichte eine besondere Rolle spielten, veranschaulicht dieser reich bebilderte Überblick. Die Reise führt von Aachen nach Wien, rheinaufwärts und donauabwärts, vom Mittelmeer bis an die Ostsee. Anhand seiner Schauplätze verfolgen die Autoren Entstehung und Entwicklung des Reiches: Aachen als Krönungsort, Frankfurt am Main als Wahlort, Regensburg als Sitz des Reichstags. Besucht werden ferner Orte wie Nürnberg, Prag oder Wien, an denen sich Könige und Kaiser häufig aufhielten. An zahlreichen weiteren Stätten werden andere bedeutende, aber auch weniger bedeutende Ereignisse der Reichsgeschichte aufgespürt. In Texten und Bildern entwirft der Band eine Gesamtansicht des imperialen Gebildes, das erst seit dem 12. Jahrhundert »Heiliges Römisches Reich« hieß und den Zusatz »deutscher Nation« dann im späten 15. Jahrhundert erhielt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot